Sportwetten mit Kreditkarten

Seit dem Zeitalter des Internets haben sich über die Jahre mehr und mehr bargeldlose Zahlungsoptionen etabliert, aber die am längsten bestehende Zahlungsalternative, die Geldscheine und Münzen Konkurrenz macht, ist die Kreditkarte. Die grundlegende Idee der Kreditkarte kam erstmals in dem utopischen Roman „Ein Rückblick aus dem Jahre 2000 auf das Jahr 1887“ von US-Amerikaner Edward Bellamy auf, welcher 1888 erschien und eine Karte beschrieb, die beim Einkauf anstelle von Bargeld vorgelegt wurde und den Wert des Einkaufes abgezogen bekam. Die ersten tatsächlichen Kreditkarten wurden aber erst mehr als dreißig Jahre später 1924 von Western Union angeboten.

Kreditkarten gehören heutzutage zu den beliebtesten bargeldlosen Zahlungsmitteln überhaupt und werden auch für Einzahlungen bei Sportwettenanbietern gerne genutzt. In der Regel werden Kreditkarten von der eigenen Bank ausgestellt und gehören meist zu einem der großen Kreditkartenunternehmen: Visa, Mastercard, American Express oder Diners Club. Mit verschiedenen Karten, die alle mit ihren eigenen Vorteilen daherkommen, gibt es für Kunden eine große Auswahl, um die Kreditkarte zu finden, die am besten zum eigenen Zahlungsverhalten passt.

Wie funktionieren Kreditkarten?

Unterschiedliche Kreditkarten funktionieren nach unterschiedlichen Systemen. Am häufigsten genutzt werden Kreditkarten, die nach dem System einer Chargekarte funktionieren. Einmal im Monat wird der Halter der Kreditkarte dabei mit einer Rechnung präsentiert, die alle Kreditkartenzahlungen an Sportwettenanbieter und andere Zahlungsempfänger beinhaltet, für die nun eine Abrechnung fällig ist. In der Regel besteht ein monatliches Kreditkartenlimit, um Ausgaben unter Kontrolle zu halten. Als Kunde erhältst du also durch Nutzen einer Kreditkarte einen zinsenfreien Zahlungsaufschub: Du kannst beispielsweise dein Sportwettenkonto zu Beginn des Monats mit deiner Kreditkarte aufladen, aber die Zahlung erst am Ende des Monats abwickeln.

Eine alternative Art der Kreditkarte ist die Revolvingkarte. Im Gegensatz zu einer Kreditkarte, die nach dem System einer Chargekarte funktioniert, kann bei einer Kreditkarte, die nach dem System einer Revolvingkarte funktioniert, der fällige Betrag am Ende des Monats auch in Raten abbezahlt werden. Die Ratenzahlung wird in der Regel durch die Bank festgelegt und es kann sich entweder um einen festen Betrag oder einen bestimmten Prozentsatz des Umsatzes handeln.

Vorteile bei Sportwetteneinzahlungen mit Kreditkarten

Einzahlungen für Sportwetten mit einer Kreditkarte vorzunehmen kann eine Vielzahl an Vorteilen mit sich bringen. Zum einen bist du mit einer Visa Sportwette oder einer Mastercard Sportwette bei so gut wie allen Sportwettenanbietern mit dabei. Bei Betway fallen beim Nutzen dieser beliebten Zahlungsoption bei der Einzahlung auch keine Gebühren an. Besonders praktisch ist auch, dass Sportwetten Auszahlungen bei Kreditkarten ebenfalls vorgenommen werden können.

Visa Sportwetten oder Mastercard Sportwetten können bei Betway in kürzester Zeit abgewickelt werden. Während eine Auszahlung in der Regel ein paar Tage dauern kann, ist eine Einzahlung sofort erledigt. Bei dieser bewährten Zahlungsmöglichkeit handelt es sich außerdem um einen komplett sicheren Vorgang, der durch Sicherheitsmechanismen wie den Mastercard Identity Check oder Visa Secure abgesichert ist.

Ein besonderer Vorteil bei der Nutzung von Kreditkarten für das Platzieren von Sportwetten ist, auch die Möglichkeit eine Zahlung vornehmen zu können, wenn eventuell gerade noch kein Geld auf dem Konto ist. Vielleicht ist es eine Woche vor Zahltag, aber dein Lieblingsfußballteam spielt noch am selben Abend – möchtest du gerne eine Wette abschließen, ist dies bei Zahlung mit Kreditkarte kein Problem. Der Zahlvorgang findet jetzt statt und deine Sportwette ist platziert, aber der Betrag wird erst mit der nächsten Abrechnung fällig werden.

Wieso mit Betway wetten?

Die Einzahlung für deine Sportwette mit Kreditkarte ist vorgenommen, nun beginnt die Qual der Wahl. Möchtest du dich entscheiden, wer beim nächsten Spiel der deutschen Handballliga das erste Tor erzielt oder bist du daran interessiert, wer beim nächsten Formel 1 Rennen unter die drei Erstplatzierten kommt? Bei Betway findest du eine große Auswahl an Sportarten, von Fußball, Basketball und Eishockey bis zu Darts, Tischtennis und Cricket. Mit einer Vielzahl von Wettmärkten, von Gesamtsiegern eines Turniers bis zu kleinen, aber entscheidenden Spieldetails, sowie stets aktuellen Quoten, bist du bei Betway mit all deinen Sportwettenbedürfnissen an der richtigen Stelle.

Noch dazu werden dir zu deinen Sportwetten bei Betway noch eine ganze Reihe an Extras angeboten. So kannst du dich beispielsweise an unserem kostenlosen 4-Knipser-Tippspiel versuchen: Wir geben vier Spiele vor und du wählst die vier Spieler aus, die deiner Meinung nach das jeweils erste Tor schießen werden. Tippst du richtig, gehört der Jackpot dir. Oder trete unserem Wettklub für wöchentliche Freiwetten bei.

Wollt Ihr mehr über unsere Zahlungsmöglichkeiten erfahren? Lest hier: PayPal SportwettenGiropay SportwettenKlarna SportwettenMuchBetter SportwettenNeteller SportwettenPaySafeCard SportwettenSkrill SportwettenTrustly Sportwetten.

Hier geht's zu den Betway Sportwetten und sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus. Konditionen gelten.