Fußball Fußball

Schafft Gladbach gegen den BVB die Trendwende?

23 Sep | BY Michaela Senger | MIN READ TIME |
Schafft Gladbach gegen den BVB die Trendwende?

Liga-Fehlstart für Gladbach. Jetzt kommen die spielstarken Dortmunder. Sind die Fohlen bereit für die Herausforderung?

Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund

Vier Punkte nach fünf Spieltagen, Tabellenplatz 16 – unter Neu-Trainer Adi Hütter kommen die Fohlen noch nicht in Tritt. Besonders beim 0:1 in Augsburg am vergangenen Wochenende präsentierte sich die Elf vom Niederrhein ungewohnt ideen- und leidenschaftslos. Das soll sich nun beim Heimspiel gegen die treffsicheren Dortmunder ändern. Dass die Gladbacher gegen spielfreudige Mannschaften mithalten können, haben sie beim Saisonauftakt mit dem 1:1 gegen Bayern München bewiesen. Gelingt dem Team jetzt gegen den BVB sogar ein Sieg {ODDS:794168654:4.00}? Ein Vorteil könnte sein, dass Linksverteidiger Ramy Bensebaini und Flügelflitzer Jonas Hofmann nach überstandenen Verletzungen wieder ins Team zurückgekehrt sind. Weiterhin pausieren müssen hingegen Stürmer Marcus Thuram und Verteidiger Stefan Lainer.

Anfällige BVB-Abwehr

Frei von Sorgen ist auch nicht der BVB. Zwar stehen die Dortmunder auf Platz drei der Tabelle, allerdings kassierten sie in fünf Spielen bereits 11 Gegentore. Besonders bei Standards zeigte sich die Defensive anfällig. Auch dank des unbändigen Siegeswillens und der Abschlussstärke von Stürmer Erling Haaland konnten die Schwarz-Gelben die meisten Spiele am Ende allerdings noch für sich entscheiden. Nur in Freiburg mussten sie sich am 2. Spieltag mit 1:2 geschlagen geben. Im Borussen-Duell soll nun der vierte Ligasieg {ODDS:794168656:1.77} in Folge gelingen. Pluspunkt für Dortmund: Trainer Marco Rose kennt die Stärken und Schwächen seiner ehemaligen Mannschaft. Außerdem kann er in der Offensive wieder mit Thorgan Hazard planen, der bereits am vergangenen Spieltag beim 4:2-Sieg gegen Union Berlin zu einem Kurzeinsatz kam. Giovanni Reyna und Julian Brandt fallen hingegen im Mittelfeld verletzungsbedingt aus. Auch in der Abwehr müssen die Dortmunder weiterhin auf Dan-Axel Zagadou, Emre Can, Neuzugang Soumaila Coulibaly sowie Mateu Morey verzichten.

Die Bilanz:

108 Spiele, 32 Gladbach-Siege, 30 Unentschieden, 46 BVB-Siege, 172:191-Tore

Die letzten Aufeinandertreffen:

02.03.2021: Gladbach – BVB 0:1 DFB-Pokal)
22.01.2021: Gladbach – BVB 4:2
19.09.2020: BVB – Gladbach 3:0 (beide Bundesliga)

Die letzten Spiele:

18.09.2021: Augsburg – Gladbach 1:0
12.09.2021: Gladbach – Bielefeld 3:1
29.08.2021: Union Berlin – Gladbach 2:1 (alle Bundesliga)

19.09.2021: BVB – Union Berlin 4:2 (Bundesliga)
15.09.2021: Beşiktaş – BVB 1:2 (Champions League)
11.09.2021: Leverkusen – BVB 3:4 (Bundesliga)

Hier geht’s zu den Betway Fußball Wetten. Sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus! Konditionen gelten.

TAGS
Michaela Senger

Michaela Senger

Sportfanatikerin, die schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fußball-Live-Berichterstattung entdeckte. Fiebert seitdem bei nahezu jedem Profi-Sportereignis mit – und schreibt darüber.

 

Michaela Senger

Michaela Senger

Sportfanatikerin, die schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fußball-Live-Berichterstattung entdeckte. Fiebert seitdem bei nahezu jedem Profi-Sportereignis mit – und schreibt darüber.