Alle 16 besten Spieler der Weltrangliste folgten der Einladung zum Masters 2021, das in diesem Jahr vom Alexandra Palace nach Milton Keynes verlegt wurde. Für den Sieger ist ein Preisgeld von 250.000 Pfund ausgesetzt. Bei seinem ersten Masters-Triumph vor einem Jahr setzte sich der Engländer Stuart Bingham im Finale gegen seinen Landsmann Allister Carter mit 10:8 durch und vergoss anschließend Freudentränen. Der Titelverteidiger greift am Montag ins Turnier ein: Er trifft auf den Thailänder Thepchaiya Un-Nooh und ist gegen den 16. der Weltrangliste in der Favoritenrolle . Vor einigen Tagen schaffte Bingham gegen Un-Nooh das achte Maximum-Break seiner Karriere:

Rekordgewinner Ronnie O‘Sullivan

Mit 43 Jahren war Stuart Bingham 2020 der bislang älteste Spieler, der das Masters gewann. Rekordgewinner mit sieben Siegen ist Snooker-Legende Ronnie O’Sullivan, der im vergangenen Jahr nicht am Start war. Nun ist er an Position 2 gesetzt, spielt am Mittwoch in der ersten Runde gegen Ding Junhui und ist ebenfalls favorisiert . Der Chinese schied im vergangenen Jahr bereits in der ersten Runde gegen Joe Perry aus und hofft auf einen Überraschungserfolg gegen den amtierenden Weltmeister.

Wer gewinnt das Masters?

Judd Trump eröffnet

Und was macht Judd Trump, der das letzte Turnier des vergangenen Jahres mit dem World Grand Prix kurz vor Weihnachten gewinnen konnte? Der Weltranglistenerste eröffnet am Sonntag mit seiner Partie gegen David Gilbert das Masters. Im vergangenen Jahr musste Trump nach seiner Niederlage gegen Shaun Murphy bereits nach der ersten Runde die Segel streichen, Gilbert kam immerhin ins Halbfinale (2:6 gegen Bingham). 2019 hat Trump das Masters mit einem 10:4 im Finale gegen Ronnie O’Sullivan erstmals gewonnen. Nun ist er heiß auf seinen zweiten Triumph .

Alle Wetten zum Snooker Masters 2021

Hier geht's zu den betway Snooker Wetten und sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus. Konditionen gelten.

Lade dir direkt die betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit betway.