media

32 Spieler kämpften sich durch die beiden Qualifikationsrunden im November und sicherten sich den Startplatz für das German Masters. Dabei gab es schon einige Überraschungen: Topspieler wie der Weltranglistenzweite Neil Robertson oder die Nummer 3 Mark Selby mussten bereits in der Quali die Segel streichen. Auch der Deutsche Simon Lichtenberg kam nur in die zweite Quali-Runde und schied dort aus. In diesem Jahr wird das Turnier wie die anderen bisher auch in Milton Keynes ausgetragen. Am Mittwoch geht es mit den Erstrundenmatches der Hauptrunde los, am Sonntag steigt das Finale. Vorjahressieger ist der Führende der Weltrangliste Judd Trump. Im Finale 2020 gewann er gegen den Australier Neil Robertson mit 9:6. Dieses Aufeinandertreffen wird es in diesem Jahr nicht geben. Judd Trump bekommt es in der ersten Runde mit seinem Landsmann Mark Davis zu tun. Gegen den 43. der Weltrangliste strebt Trump natürlich den Einzug in die zweite Runde an .

Wer gewinnt die Snooker German Masters?

Shaun Murphy vor leichter Aufgabe

Aus den Top Ten der Weltrangliste gehen noch Shaun Murphy (5), Stephen Maguire (8), Ding Junhui (9) und Stuart Bingham (10) an den Start. Die ersten Drei stehen vor vermeintlich leichten Aufgaben. Der Engländer Murphy hat seinen Landsmann Jamie O’Neill zum Gegner und ist gegen den 79. der Weltrangliste in der Favoritenrolle . Stephen Maguire aus Schottland trifft auf den Waliser Dominic Dale (66.) , und Ding Junhui aus China muss den Polen Kacper Filipiak (76.) aus dem Weg räumen . Vor einer kniffligeren Aufgabe steht der Engländer Bingham gegen den Chinesen Zhou Yuelong, 23. der Weltrangliste . Dem Gesamtsieger winkt ein Preisgeld von 80.000 Pfund.

Alle Wetten zu den German Masters

Hier geht's zu den betway Snooker Wetten. Sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus. Konditionen gelten.

Lade dir direkt die betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit betway.