Fußball Fußball

Bundesliga: Die 4 Knipser des 2. Spieltags

20 Aug | BY Michaela Senger | MIN READ TIME |
Bundesliga:  Die 4 Knipser des 2. Spieltags

Fehlstart für Augsburg, Fürth, Eintracht Frankfurt und Hertha BSC Berlin: Welches Team holt die ersten Punkte? Welche Spieler netzen ein?

Hertha BSC Berlin – VfL Wolfsburg (Wout Weghorst) {ODDS:778949779:4.50}

Nach der überraschenden 1:3-Niederlage in Köln peilen die Berliner im heimischen Stadion gegen die Wölfe den ersten Saisonsieg an. Allerdings ist der VfL kein angenehmer Gast. Aus den vergangenen vier Auswärtspartien in Berlin nahmen die Wolfsburger immer mindestens einen Punkt mit. Darüber hinaus sorgt der 1:0-Sieg gegen Bochum am vergangenen Spieltag für zusätzliches Selbstbewusstsein auf Seiten der niedersächsischen Werkself. Den Siegtreffer erzielte Stürmer Wout Weghorst. Gelingt dem lauf- und abschlussstarken Niederländer in der Hauptstadt sein zweites Saisontor? 

Eintracht Frankfurt – FC Augsburg (Daichi Kamada) {ODDS:778947946:6.50}

0:4-Heimpleite gegen Hoffenheim – der Saisonauftakt verlief für die Augsburger enttäuschend. Deshalb wollen die Fuggerstädter jetzt in Frankfurt unbedingt punkten. Die Statistik spricht jedoch für die Hessen. Sie gewannen die letzten drei Aufeinandertreffen und blieben dabei immer ohne Gegentor. Allerdings spielt auch die Eintracht bisher nicht erfolgreich. Auf das Ausscheiden in der ersten Runde des DFB-Pokals folgte am ersten Ligaspieltag eine 2:5-Niederlage in Dortmund. Einer der potenziellen Torschützen auf Seiten der Frankfurter ist Daichi Kamada. Der Japaner überzeugte schon vergangene Saison mit seinen technischen Qualitäten und mit Abschlussstärke.  

Greuther Fürth – Arminia Bielefeld (Masaya Okugawa) {ODDS:778948836:13.00}

Nach der 1:5-Auswärtsniederlage gegen Stuttgart findet sich Aufsteiger Fürth nach dem ersten Spieltag am Tabellenende wieder. Vor heimischer Kulisse will das Team von Trainer Stefan Leitl nun gegen die Arminia beweisen, dass es zurecht in der ersten Liga spielt. Mit Bielefeld ist jedoch ein defensiv- und konterstarker Gegner zu Gast. Besonders Masaya Okugawa konnte sich beim 0:0 gegen Freiburg auf Seiten der Ostwestfalen aussichtsreiche Chancen erarbeiten. Gelingt dem Japaner diesmal in Fürth ein Tor? 

Bayer Leverkusen – Borussia Mönchengladbach (Lars Stindl) {ODDS:778953663:7.00}

Sowohl die Leverkusener als auch die Gladbacher sind mit einem 1:1-Unentschieden in die Saison gestartet. Die Fohlen boten den Bayern erfolgreich Paroli, Leverkusen holte dank eines Tores von Moussa Diaby einen Punkt gegen Union Berlin. Für die Borussia wäre gegen die Bayern sogar mehr drin gewesen. Allerdings fehlte vor dem gegnerischen Tor zu häufig die Präzision im Abschluss. Für die nötige Ruhe könnte gegen Leverkusen einmal mehr Lars Stindl sorgen. Ob per Kopf, vom Punkt oder aus dem Spiel heraus – der 32-jährige Kapitän  ist immer für ein Tor gut.  

 

Hier geht’s zu den betway Fußball Wetten. Sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus! Konditionen gelten.

Lade dir direkt die betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit betway.

 

TAGS
Michaela Senger

Michaela Senger

Sportfanatikerin, die schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fußball-Live-Berichterstattung entdeckte. Fiebert seitdem bei nahezu jedem Profi-Sportereignis mit – und schreibt darüber.

 

Michaela Senger

Michaela Senger

Sportfanatikerin, die schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fußball-Live-Berichterstattung entdeckte. Fiebert seitdem bei nahezu jedem Profi-Sportereignis mit – und schreibt darüber.