Fußball Fußball

Die 4 Knipser am 33. Spieltag

Bleibt Freiburg auf Champions League-Kurs? Schafft Hertha den Klassenerhalt? Welche Spieler treffen?

04 May | BY Michaela Senger | MIN READ TIME |
Die 4 Knipser am 33. Spieltag

Freiburg – Union Berlin (Sven Michel)

Die Freiburger wollen sich zwei Spieltage vor Saisonschluss nicht mehr vom vierten Tabellenplatz verdrängen lassen. Gelingen den Breisgauern noch zwei Siege, wäre die Qualifikation für die Champions League perfekt. Ein Dreier gegen die Eisernen ist also Pflicht. Allerdings haben auch die Köpenicker keine Punkte zu verschenken, denn auch sie hoffen noch auf die erneute Teilnahme an der Europa League. Absoluter Matchwinner bei Union in den vergangenen vier Ligaspielen war Joker Sven Michel mit drei Toren und einem Assist. Geht die Serie des schnellen und robust spielenden Mittelstürmers auch in Freiburg weiter?

Hoffenheim – Leverkusen (Patrik Schick)

Die Hoffenheimer haben keinen Lauf. Aus den vergangenen sieben Spielen holten sie nur drei Punkte und stehen auf Platz acht der Tabelle. Die Qualifikation für die Europa League ist zwar theoretisch noch möglich, aber bei aktuell sechs Punkten Rückstand auf Platz sechs eher unwahrscheinlich. Ein Vorteil für die Werkself? Sie wäre bei einem Sieg sicher für die Champions League qualifiziert. Gut für die Leverkusener: Stürmer Patrik Schick zeigt sich zum Saisonendspurt wieder treffsicher, erzielte jeweils einen Treffer in den vergangenen beiden Ligaspielen. Beweist er auch in Hoffenheim wieder Torjägerqualitäten?
Hertha BSC Berlin – Mainz 05 (Davie Selke)

Das 1:1 bei Arminia am vergangenen Spieltag war für die Hertha ein kleiner Dämpfer im Abstiegskampf. Zwar haben die Charlottenburger vier Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, der Klassenerhalt ist ihnen aber noch nicht sicher. Das soll sich mit einem Sieg über die Mainzer ändern. Die notwendigen Tore erhofft sich Trainer Felix Magath vom erfahrenen Stürmer Davie Selke, der im Saisonendspurt Kämpfermentalität beweist und unermüdlich für die Mannschaft ackert. Zuletzt traf der 27-Jährige vor zwei Spieltagen gegen Stuttgart. Ist er auch gegen Mainz erfolgreich? Die Gäste können hingegen frei aufspielen und reisen nach dem 3:1-Sieg über Meister Bayern München am vergangenen Spieltag sicherlich mit reichlich Selbstbewusstsein in die Hauptstadt.

Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach (Jonas Hofmann)

Diese Saison hatten sich die Gladbacher wahrlich anders vorgestellt. Statt um die internationalen Qualifikationsplätze mitzuspielen, fanden sich die Fohlen zwischenzeitlich im unteren Tabellendrittel wieder. Kurs vor Saisonende ist die Elf vom Niederrhein aber wieder in der Spur, überzeugte zuletzt mit einem 3:1-Sieg gegen RB Leipzig. Ein Doppelpack ging dabei auf das Konto von Flügelspieler Jonas Hofmann, der mit zehn Saisontoren erfolgreichster Schütze von Gladbach ist. Netzt der technisch starke Tempodribbler auch gegen Frankfurt ein? Die Hessen verloren zuletzt 0:2 in Leverkusen und stehen kurz vor Saisonende auf dem elften Tabellenplatz.

 

Hier geht’s zu den Betway Fußball Wetten. Sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus! Konditionen gelten.

Lade dir direkt die Betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit Betway.

Du hast Fragen rund um die 4 Knipser? Hier geht’s zu den 4 Knipser FAQs.
TAGS
Michaela Senger

Michaela Senger

Sportfanatikerin, die schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fußball-Live-Berichterstattung entdeckte. Fiebert seitdem bei nahezu jedem Profi-Sportereignis mit – und schreibt darüber.

 

Michaela Senger

Michaela Senger

Sportfanatikerin, die schon als Kind ihre Leidenschaft für die Fußball-Live-Berichterstattung entdeckte. Fiebert seitdem bei nahezu jedem Profi-Sportereignis mit – und schreibt darüber.