Fußball Fußball

#BetYourWay builder: 5 Fußballtipps für Werder Bremen – Borussia Dortmund

03 Feb | BY Michael Siedenhans | MIN READ TIME |
#BetYourWay builder: 5 Fußballtipps für Werder Bremen – Borussia Dortmund

Die fünf Fußball-Tipps für das DFB-Pokalspiel zwischen Werder Bremen und Borussia Dortmund drehen sich um Tore, Sieger und Torschützen.

 

Borussia Dortmund gewinnt {ODDS:518322859:1/2}

Der Tabellendritte beim Tabellendrittletzten – eigentlich eine klare Sache für Borussia Dortmund. Aber bekanntlich hat der DFB-Pokal ja seine eigenen Gesetze. Dennoch: Die schwarz-gelbe Tormaschine sollte auch von den abwehrschwachen Bremern nicht zu stoppen sein. Auch die Gesamtbilanz spricht für die Dortmunder: In 110 Spielen gegen Werder gewannen sie 47 Mal, die Bremer konnten bisher 43 Spiele für sich entscheiden. Der größte Triumph der Borussen gegen Werder war der Sieg im DFB-Pokalfinale 1989 (Endstand: 4:1).

Beide Teams treffen {ODDS:518322863:19/40}

Bremen kassierte in der Liga in fast jedem Spiel ein Gegentor, was wiederum viele Tore der Dortmunder verspricht. Sie erzielten in den vergangen drei Bundesligaspielen immer fünf Tore. Doch Bremen ist in diesem Pokalfight auch für ein Tor gut. Dafür spricht die Qualität von Milot Rashica, der mit sieben Toren und drei Vorlagen der Top-Scorer der Hanseaten ist.

Marco Reus schießt das 1. Tor {ODDS:531704065:15/4}

Natürlich sind Erling Haaland und Jadon Sancho derzeit die Torgaranten bei der Borussia. Aber der aktuelle Bremenschreck in den Reihen des BVB ist Marco Reus. Der Mannschaftskapitän hat gegen Werder schon 10 Tore in seiner gesamten Dortmunder Karriere erzielt und auch in den vergangenen zwei Bundesligaspielen getroffen.

4 Tore insgesamt {ODDS:518323013:10/11}

Es wird ein heißes Pokalmatch auf Biegen und Brechen – bis zum Abpfiff. Dortmund wird klar in Führung gehen und nach der Halbzeit vermutlich einen Gang runterschalten. Das ist die Chance für Gastgeber Bremen, in der 2. Halbzeit den Anschlusstreffer zu erzielen, bevor Dortmund kurz vor Schluss alles klarmacht.

Dortmund führt zur Halbzeit {ODDS:518323062:10/11}

Die Achillesferse der Bremer ist ihre wacklige Abwehr. Sie ist mit 46 Gegentoren die zweitschlechteste der Bundesliga. Die Dortmunder werden das ausnutzen, die Bremer schnell unter Druck setzen und das erste Tor machen. Das gelang der Borussia vergangenen Samstag auch gegen Union Berlin, als Sancho und Haaland bereits nach 18 Minuten zwei Mal getroffen hatten.

Hier geht’s zu den Betway Fußball Wetten.

TAGS
Michael Siedenhans

Michael Siedenhans

Gefürchteter linker Außenflitzer auf den Hartplätzen der Kreisklassen, bevor er seine Karriere als Journalist gestartet hat und seitdem über Fußballweltmeisterschaften und Olympische Spiele berichtet.

Michael Siedenhans

Michael Siedenhans

Gefürchteter linker Außenflitzer auf den Hartplätzen der Kreisklassen, bevor er seine Karriere als Journalist gestartet hat und seitdem über Fußballweltmeisterschaften und Olympische Spiele berichtet.