Fußball Fußball

5 der großten blackjack-gewinne aller zeiten

30 Oct | BY Betway Insider | MIN READ TIME |
5 der großten blackjack-gewinne aller zeiten

Von progressiven Jackpots zu Glückswetten – wir bringen einige der größten Casino Blackjack-Gewinne aller Zeiten ans Licht

Blackjack ist eines der bekanntesten Kartenspiele der Welt. Es ist das Casinospiel mit dem geringsten Hausvorteil und den höchsten Gewinnchancen – das behaupten zumindest die Strategen.

Dabei wird die Vielzahl progressiver Jackpots, die es heutzutage gibt, allerdings nicht berücksichtigt. Und während so manch ein Spieler versucht, das Haus im normalen Spiel zu schlagen, haben einige kluge Köpfe andere Wege gesucht, um als Sieger hervorzugehen.

Hier nun ein paar der größten Blackjack-Gewinne aller Zeiten…

1.  Ein Spieler aus Glasgow mit einer vernichtenden Ass-König-Kombination

Wann: 2017

Wo: Schottland

Gewinn: 74.000 £

Ein reiner Blackjack (Ass und Bildkarte) zahlt einen 3:2-Gewinn aus. Das macht einen nicht reich, aber ein Sammeljackpot vielleicht schon.

Viele Casinos bieten mittlerweile spezielle progressive Jackpot-Varianten für Blackjack. Auf dem Spiel steht ein besonderer Pot, den man mit dem richtigen Blatt für sich beanspruchen kann.

Gegen Ende 2017 hat ein glücklicher Spieler in seinem örtlichen Casino in Schottland mit einerAss-König-Kombination und dem resultierenden Blackjack über 73.000 £ gewonnen. Wie der Name schon sagt, gewinnt der Spieler den Jackpot, der einen reinen Blackjack mit Ass und König von einer Farbe ausgeteilt bekommt.

2.  World Series of Blackjack

Wann: 2004

Wo: Mohegan Sun Casino, Connecticut

Gewinn: 100.000 – 500.000 $

In den frühen 2000ern hatten ein paar kluge Köpfe die Idee, auf den fahrenden Poker-Zug aufzuspringen und Blackjack der breiten Masse mit Hilfe des Fernsehens näherzubringen.

Der Kabelkanal GSN (Game Show Network) hat die Spielshow World Series of Blackjack ins Leben gerufen, an der viele Prominente teilnahmen und am Blackjack-Tisch aufeinandertrafen. Der Magier Penn Jillette erschien zusammen mit Legenden des Blackjack-Kartenzählens wie Micky Rosa und ‘MIT Mike’ Aponte. Sogar Ben Mezrich – Autor der Bücher Bringing Down the House und Breaking Vegas, die von den MIT Teams handeln – trat an.

Am Ende gewann Aponte den großen Finalpreis der ersten Staffel von 100.000 $ und „Hollywood“ Dave Stann erreichte den zweiten Platz. Die Show kehrte für drei weitere Staffeln zurück. Alice Walker, die schon eine auf dem Sender ausgestrahlte Meisterschaft im Three-Card-Poker gewonnen hatte, gewann das Finale der letzten TV-Ausstrahlung der World Series of Blackjack. Ihr Preis? Stolze 500.000 $.

3.  Live! geht mit 1 Mio. Dollar Blackjack-Turnier auf Sendung

Wann: Februar 2018

Wo: Live! Casino & Hotel, Maryland, USA

Gewinn: 500.000 $

Gegen Ende 2017 kündigte das Live! Casino in Maryland, USA, eine Meisterschaft an, in der 300 ortsansässige Spieler in verschiedenen Turnieren gegeneinander antreten konnten, um sich einen Platz  für das Meisterschafts-Turnier von 2018 zu sichern.

Insgesamt schafften es 24 Monantschampions ins Finale. Der letztendliche Sieger wird einen harten Kampf um den Hauptgewinn von 500.000 $ liefern müssen.

4.  Ultimate Blackjack Tour teilt 1 Mio. $ aus

Wann: 2006 – 2007

Wo: CBS Studios, Los Angeles

Gewinn: 1 Mio. $ (Preispool)

Nach dem Erfolg der World Series of Blackjack brachte der Fernsehkonzern CBS seine eigene Sendung für Blackjack-Meisterschaften heraus.

Die Ultimate Blackjack Tour wurde nach dem Ausscheidungsprinzip gespielt. Die Spieler, die nach acht, 16 und 25 Runden die wenigsten Chips hatten, waren raus. Die restlichen Spieler kämpften weiter um den Titel.

Das Ausscheidungsprinzip war ein großer Erfolg beim Blackjack und viele berühmte Poker-Profis wechselten zu CBS. Annie Duke, Phil Hellmuth (der die ‘All-Stars’ Folge gewonnen hatte) und Johnny Chan traten alle in der Sendung auf.

5.  MIT Blackjack Team räumt alles ab

Wann: 1970er – 1990er

Wo: Las Vegas, Atlantic City

Gewinn: 50 – 100 Mio. $

Blackjack Teams beherrschten in den 70ern und 80ern die Casinos von Las Vegas. Die Großtaten der legendären Studententeams des MIT und anderer Colleges wurden in Ben Mezrichs Buch Bringing Down the House festgehalten. Etwas später wurde die Geschichte mit Kevin Spacey in der Hauptrolle verfilmt.

Einmal waren sogar komplette Casinos von MIT Blackjack Teams in unterschiedlichen Verkleidungen, die ihre beeindruckenden Fähigkeiten des Kartenzählens anwandten, ausgebucht, um die Casinos im Blackjack zu schlagen.

Die Methoden wurden immer raffinierter. Im Grunde geht es beim Kartenzählen darum, den Kartendecks eines Casinos Punktwerte zuzuordnen. Es sollte dabei verstärkt auf Blackjack-Schuhe mit vielen Bildkarten (10 Punkte wert) gewettet werden, da diese ‘hot’ sind. Schuhe mit vielen niedrigen Karten sind ‘cold’ und sollten besser vermieden werden.

Bis zu den 90er Jahren gewann Bill Kaplans MIT Blackjack Team so schätzungsweise über 100 Mio. $ durchs Blackjack-Spielen

 

TAGS
Betway Insider

Betway Insider

The Insider is an editorial blog for Betway, one of the best betting sites, featuring sporting insight, intelligent comment and informed betting tips for football betting and all other major sports.

Betway Insider

Betway Insider

The Insider is an editorial blog for Betway, one of the best betting sites, featuring sporting insight, intelligent comment and informed betting tips for football betting and all other major sports.