Fußball Fußball

US Open: Flushing Meadows ist für die Krimis auf dem Court bereit

29 Aug | BY Jochen Buettner | MIN READ TIME |
US Open: Flushing Meadows ist für die Krimis auf dem Court bereit

Ein Novak Djokovic, der über allem schwebt, ein hartes Auftaktlos für Alexander Zverev und Losglück für Angelique Kerber: Die US Open können beginnen.

Zum ersten Mal war Novak Djokovic 2011 an Nummer 1 gesetzt, in diesem Jahr steht er bereits zum siebten Mal an oberster Stelle der Setzliste der US OpenWer in Flushing Meadows gewinnen will, muss den Serben aus dem Weg räumen. Auf dem Weg zum Titel {ODDS:489362737:1.80} trifft der Weltranglistenerste in der ersten Runde auf Damir Dzumhur aus Bosnien-Herzegowina, die Nummer 107 der Weltrangliste. Alles andere als ein Weiterkommen wäre eine Sensation. 

Zverev gegen Anderson 

Ganz anders sind die Vorzeichen für Alexander Zverev, an Nummer 5 gesetzt. Er trifft auf den Südafrikaner Kevin Anderson. Der stand 2017 im Finale der US Open, 2018 in Wimbledon. Mittlerweile ist der 34-Jährige auf Platz 124 der Weltrangliste abgerutscht. Aber Zverev ist vorgewarnt und muss bereits in der ersten Runde alles zeigen, um weiterzukommen {ODDS:600617877:1.33} Ein leichteres Los hingegen erwischte Jan-Lennard Struff, der bei den Western & Southern Open in der vergangenen Woche erst im Viertelfinale an Djokovic scheiterte. Sein Gegner heißt Pedro Martinez, Nummer 105 der Weltrangliste. Struff ist dagegen bei den US Open an Nummer 28 gesetzt und favorisiert {ODDS:600634669:1.16} 

Kerber an alter Erfolgsstätte 

2016 gewann Angelique Kerber die US Open und wurde hier zur Nummer eins der Welt. Nun trifft sie in der ersten Runde auf die Australierin Ajla Tomljanovic, die Nummer 57 der Weltrangliste. Angelique Kerber steht auf Platz 23. In New York ist sie an Nummer 17 gesetzt und hat gute Karten für das Erreichen der nächsten Runde. An guten Tagen geht aber noch mehr: Gelingt ihr erneut der Überraschungs-Coup mit dem Gesamtsieg in New York {ODDS:489369861:3.40} 

Titelverteidiger nicht am Start 

Auf dem Weg dahin braucht sie die Titelverteidigerin nicht zu fürchten. Bianca Adreescu aus Kanada ist ebenso wenig dabei wie die Weltranglistenerste Ashleigh Barty aus Australien. Auch der Spanier Rafael Nadal wird seinen Titel nicht verteidigen. 

 

Alle Wetten zu den US Open!

 

Hier geht’s zu den betway Tennis Wetten. Sichere dir bis zu 150€ Willkommensbonus! Konditionen beachten.

Lade dir direkt die betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit betway.

TAGS
Jochen Buettner

Jochen Buettner

Sportjournalist, der sich auf grünem Rasen, weißen Pisten, zwei Rädern, in nassen Fluten sowie im Stadion und bei Olympischen Spielen wohlfühlt.

Jochen Buettner

Jochen Buettner

Sportjournalist, der sich auf grünem Rasen, weißen Pisten, zwei Rädern, in nassen Fluten sowie im Stadion und bei Olympischen Spielen wohlfühlt.