media

RB Leipzig – Liverpool (Di., 21 Uhr)

Die Vorzeichen für das Duell des Champions League-Halbfinalisten der Vorsaison gegen den englischen Meister könnten nicht unterschiedlicher sein. Während Leipzig im Ligaalltag verlässlich punktet, mussten die Reds in der Premier League die dritte Pleite in Folge hinnehmen. Mit einem Sieg  könnten sich die Roten Bullen in eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel bringen. Gut für RB-Trainer Julian Nagelsmann: Er konnte am vergangenen Wochenende beim 2:1-Sieg gegen Augsburg sogar Stammkräfte wie Abwehrchef Dayot Upamecano und Kapitän Marcel Sabitzer schonen. Ganz anders die Situation auf der Gegenseite: Trainer Jürgen Klopp muss nicht nur weiterhin auf die Langzeitverletzten Virgil van Dijk und Naby Keïta verzichten, sondern war am Wochenende auch gezwungen, den erfahrenen Mittelfeldspieler James Milner früh verletzungsbedingt vom Platz zu nehmen. Zudem leistet sich Stammtorwart Alisson Becker zuletzt immer wieder folgenschwere Patzer.

FC Sevilla – Borussia Dortmund (Mi., 21 Uhr)

Mit dem 14. Saisonsieg in der Primera División am Wochenende hat sich Sevilla eine große Portion Selbstvertrauen für das Champions League-Duell mit dem BVB geholt. Es war der fünfte Liga-Dreier in Folge für das Team aus Andalusien, das mit Mittelstürmer Luuk de Jong und dem zentralen Mittelfeldspieler Ivan Rakitić mehrere erfahrene Top-Spieler in seinen Reihen hat. Die Dortmunder verlieren hingegen in der Bundesliga zunehmend den Anschluss an die Champions League-Plätze. Das 2:2 gegen Hoffenheim zeigte einmal mehr, dass die Schwarz-Gelben aktuell von einer mannschaftlich geschlossenen Topleistung weit entfernt sind. Die Gründe für die Dortmunder Krise sind vielfältig: Kapitän Marco Reus sucht seit Wochen seine Form, die Defensive um Mats Hummels ihre Stabilität und Trainer Edin Terzić ein erfolgreiches Konzept. Beide Teams kennen sich noch aus der Europa League-Gruppenphase 2010. Auf ein 2:2-Unentschieden in Sevilla folgte damals eine 0:1-Heimniederlage der Borussen und damit das Aus für den BVB. Ein Heimsieg   wäre für das spanische Team der perfekte Start in die K.O.-Phase und ein großer Schritt in Richtung Viertelfinale. 

Alle Wetten zur Champions League

Hier geht's zu den betway Fußball Wetten. Sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus! Konditionen gelten.

Lade dir direkt die betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit betway.