media

Fortuna Düsseldorf – Schalke 04: Alfredo Morales

Nur Benito Raman hat für die Fortuna mehr Schüsse auf‘s Tor abgegeben als Morales. Der amerikanische Nationalspieler hat in dieser Saison bereits einmal getroffen und wird sicher gegen Schalke 04 in der Startelf stehen. Das Team aus Gelsenkirchen ist bisher in jedem Auswärtsspiel in Rückstand geraten, also ist dasselbe für diese Partie zu erwarten.

Adam Drury


Bayern München – Borussia Mönchengladbach: Alassane Plea

Die Münchener haben tatsächlich die letzten drei Spiele in der Liga nicht für sich entscheiden können, also könnte es sich lohnen, das Risiko anzunehmen und hier auf Gladbach zu setzen. Zumal die Fohlen in fünf von sechs Bundesliga-Spielen in Führung gegangen sind.
Alassane Plea schoss in drei Spielen drei Tore und brauchte für sein Tor in Wolfsburg letztes Wochenende nur 7 Minuten.

Tom Clee


Hoffenheim – Frankfurt: Ishak Belfodil

In fünf der letzten Spiele eröffnete Hoffenheim die Torjagd. Gegen Manchester City schoss Belfodil nach nur fünf Minuten ein Tor und hat nun schon zwei Treffer in drei Partien erzielen können. Sicherlich wird der Algerier am Sonntag in der Startelf stehen und ist eine gute Wahl für den ersten Knipser der Partie.

Jack Green


Leipzig – Nürnberg: Yussuf Poulsen

Drei Mal schossen die roten Bullen das erste Tor in ihren letzten vier Spielen, also richten wir unseren Fokus auf Leipzig. Top-Scorer Poulsen hat bislang die zweitmeisten Torschüsse aus seinem Team abgefeuert und bereits vier Mal verwandelt. Auch als Erstes traf der dänische Stürmer bereits zwei Mal in dieser Saison, so zum Beispiel letzte Woche bei der Partie gegen Hoffenheim.

Will Rook