media

Werder Bremen - Bayern München: Robert Lewandowski

Werder Bremen hat in den letzten vier Bundesliga-Spielen immer als Erster ein Tor kassiert, daher lohnt es sich, auf einen Spieler von Bayern zu setzen.
Lewandowski ist in keiner Weise ein einfallsreicher Tipp, aber er hat in seinen letzten drei Spielen viermal das Netz gefunden und in zwei davon den ersten Treffer erzielt.

Tom Bowles

 

Hoffenheim - Schalke: Andrej Kramaric

Schalke hat in drei der letzten vier Auswärtsspiele nicht getroffen und musste in einem anderen Spiel den Rückstand aufholen – somit wird auf Hoffenheim gesetzt.
Andrej Kramaric hat sieben Tore in seinen letzten acht Spielen für seinen Klub und sein Land geschossen, darunter fünf in seinen letzten fünf Spielen.
Der Kroate ist mit 3,8 Schüssen pro Spiel im Durchschnitt der, der am zweitmeisten Schüsse abgibt in der Bundesliga - und damit definitiv der richtige Mann für die 4 Knipser.

Will Rook

 

RB Leipzig - Borussia Mönchengladbach: Alassane Plea

All meine Kollegen haben in ihren Spielen den besten Stürmer der Heimmannschaft gewählt, daher werde ich hier etwas anderes versuchen.
Borussia Mönchengladbach hat in acht der letzten 10 Bundesliga-Spiele zuerst getroffen, darunter war auch ein Auswärtsspiel gegen Werder Bremen.
Plea hat in diesem Spiel einen Hattrick erzielt und hat insgesamt in dieser Saison in seinen 12 Spielen acht Tore erzielt.

Jack Green

 

Eintracht Frankfurt - Wolfsburg: Sebastien Haller

Frankfurt ist in den letzten sieben Spielen ungeschlagen und hat in sechs von diesen Spielen die Führung übernommen, so dass man sich in dieser Begegnung auf jeden Fall auf die Heimmannschaft konzentrieren sollte.
Sebastien Haller hat in fünf Spielen hintereinander getroffen, von denen drei Tore die ersten des jeweiligen Spiels waren.
Der Stürmer übernimmt dazu auch die Elfmeter von Frankfurt, was immer ein kleiner Bonus ist.

Tom Clee

 

Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten