media

 

Schalke 04 gegen RB Leipzig: Breel Embolo 

Nachdem RB Leipzig zuletzt ein torloses Spiel gegen Augsburg und ein mageres 1:0 gegen den Letzten Nürnberg abgeliefert hat, kann man in dieser Partie ruhig mutig sein und nicht auf einen Leipziger setzen.

Ja, Schalke spielt eine historisch schlechte Saison und hat gerade eine deftige Klatsche auf internationaler Bühne bei Manchester City kassiert – doch zumindest Breel Embolo kann den Knappen ein wenig Hoffnung machen. Der Schweizer erzielte bei der knappen 3:2 Niederlage bei Werder Bremen zuletzt einen Doppelpack und ist mit 4 Toren in nur 11 gespielten Partien tatsächlich Schalkes bester Knipser der Bundesliga-Saison.

 

Hertha BSC gegen Borussia Dortmund: Marco Reus 

Ohne Reus geht nix für den BVB, 14 Tore und 8 Assists gehen bislang auf das Konto des Angreifers. In seinen letzten 5 Partien erzielte Reus 4 Treffer, unter anderem auch einen am letzten Spieltag gegen den VfB Stuttgart. Insgesamt traf Reus vier Mal in den ersten 30 Minuten und ist ein heißer Kandidat, in Berlin die Torjagd zu eröffnen.

 

Bayer Leverkusen gegen Werder Bremen: Kevin Volland 

Bayer Leverkusen ist mit vier Siegen in fünf Spielen die zweitbeste Rückrunden-Mannschaft nach den Bayern - deshalb macht es Sinn, hier auf einen Spieler der Werkself zu setzen.

Bereits drei Mal traf Kevin Volland in der ersten Viertelstunde für die Werkself, insgesamt knipste der Mittelstürmer 11 Mal. Im letzten Spiel gegen Hannover schoss er gar einen Doppelpack in der ersten halben Stunde und sollte im Spiel gegen Werder Bremen der aussichtsreichste Aspirant für den ersten Treffer des Spiels sein.

 

Bayern München gegen Mainz 05: Robert Lewandowski 

Er ist einfach der Mann der vielen Tore beim FC Bayern. Mit 17 Treffern führt Robert Lewandowski derzeit die Torschützenliste der Bundesliga an. Beim Kantersieg gegen Wolfsburg am vergangenen Wochenende schoss der Stürmer gleich zwei Tore.

„Lewy“ ist nun mit 197 Toren der torgefährlichste Ausländer der Liga – den Rekord nahm er Claudio Pizarro ab. Gegen die strauchelnden Mainzer, die in den letzten fünf Spielen vier Niederlagen einstecken mussten, ist Lewandowski die beste Wahl für den ersten Knipser.

 

Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten