media

Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund (Rouwen Hennings) Drei Punkte trennen die Fortunen vom rettenden Platz 15, während der BVB den Platz für die Champions League ziemlich sicher, die Meisterschaft aber abgehakt hat. Mats Hummels hat seine Gelbsperre abgesessen, Erling Haaland ist vielleicht dabei, Marco Reus sicher nicht. Die Fortunen hadern nach einer ordentlichen Leistung mit dem 2:2 gegen Hoffenheim. Doppeltorschütze Rouwen Hennings bewies einmal mehr seine Knipser-Qualitäten. Damit hat er bereits 51 Pflichtspiel-Tore für Düsseldorf erzielt. Vor dem Spiel gegen den BVB erinnert er an die letzte Saison: Da hat Fortuna 2:1 gegen Dortmund gewonnen.

SC Paderborn – Werder Bremen (Davy Klaassen) Der Letzte gegen den Vorletzten: Während für die Paderborner der Abstieg feststehen dürfte, kämpft Werder zumindest um den Relegationsplatz. Nach dem enttäuschenden 0:1 gegen Wolfsburg ist Bremen drei Punkte von Platz 16 entfernt. Was Hoffnung macht: Aus den letzten drei Auswärtsspielen holte Werder sieben Punkte, gewann zuletzt in Freiburg und auf Schalke. Ein Dreier in Ostwestfalen ist Pflicht. Der SC Paderborn ist elf Spiele ohne Sieg, aber immer für eine Überraschung gut.

Bayern München – Borussia Mönchengladbach (Leon Goretzka) Die Bayern streben den zehnten Sieg in Folge an. Sollte der BVB verlieren, wären sie dann Meister. Die Konkurrenz schaut sichtlich beeindruckt auf die Entschlossenheit, mit welcher der Rekordmeister auftritt. Der Ex-Schalker Leon Goretzka ist seit der Zwangspause in fünf Spielen an fünf Toren beteiligt und präsentiert sich sehr robust auf dem Platz. Verzichten muss Trainer Hansi Flick auf die gelbgesperrten Thomas Müller und Robert Lewandowski. Aber Vorsicht vor den Gladbachern: Drei der letzten fünf Ligaspiele gegen die Bayern haben sie gewonnen. Auch Marco Rose muss auf seinen Topstürmer verzichten: Alassane Plea hat in Freiburg Gelb-Rot gesehen.

Schalke 04 – Bayer Leverkusen (Lucas Alario) Zwölf Spiele in Folge ohne Sieg, dann auch noch das Saison-Aus für Stürmer Guido Burgstaller: Sportlich liegen die Königsblauen derzeit am Boden. Auch das 1:1 bei Union Berlin war keine Offenbarung.  Die Gäste dagegen kämpfen nach dem Einzug ins DFB-Pokalfinale weiter um einen Platz in der Champions League. Dazu muss der Tabellenfünfte auf Schalke gewinnen. Was spricht dagegen?

 

Bundesliga: Alle Tipps zum 31. Spieltag

Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten.