media

Borussia Mönchengladbach – TSG 1899 Hoffenheim (Alassane Plea)

Gladbachs Trainer Marco Rose hat die Qual der Wahl: Wen stellt er nur in der Offensive auf? Marcus Thuram, Lars Stindl, Jonas Hofmann oder den wieder spielberechtigten Alassane Plea? Der Franzose ist mit 8 Toren der aktuelle Topscorer der Fohlenelf. Die heimstarken Borussen starten jedenfalls als Favorit in das Spiel gegen die Hoffenheimer, die ihre zwei letzten Bundesligaspiele verloren haben. Dennoch sollte der Tabellenvierte die Elf von Alfred Schreuder nicht unterschätzen. Die Hoffenheimer haben auswärts nur halb so viele Niederlagen kassiert wie zu Hause.

Werder Bremen – Borussia Dortmund (Erling Haaland)

Eigentlich ist Borussia Dortmund für Bremens Trainer Florian Kohfeldt ein gutes Omen: Er verlor nur eines seiner sieben Pflichtspiele gegen den BVB. Doch nun steht Werder Bremen als Tabellenvorletzter mit dem Rücken zur Wand. Es droht die fünfte Bundesliga-Niederlage in Folge. Die Borussen haben in der Woche mit ihrem 2:1-Sieg gegen Paris St. Germain in der Champions League Selbstbewusstsein getankt. Und ihr norwegischer Wunderstürmer Erling Haaland ist in Schuss- und Torlaune.

Hertha BSC Berlin – 1. FC Köln (Matheus Cunha)

Heimpremiere für Berlins neuen Trainer Alexander Nouri im Olympiastadion: Kann die Hertha unter seiner Regie jetzt ihre Heimschwäche ablegen? Bisher ist ihre Heimbilanz mit elf Punkten in elf Spielen nämlich enttäuschend. Gegen den 1. FC Köln haben die Berliner sieben ihrer letzten neun Spiele gewonnen. Diese Serie wollen sie natürlich fortsetzen – am besten durch Tore ihres Neuzugangs Matheus Cunha, der bereits beim Auswärtsspiel gegen den SC Paderborn positiv auffiel. Allerdings sind die Domstädter nicht zu unterschätzen: Seitdem Markus Gisdol das Traineramt übernommen hat, haben die Kölner noch nie zweimal in Folge verloren.

FC Schalke 04 – RB Leipzig (Timo Werner)

Heimstarke Schalker gegen auswärtsstarke Leipziger. Das Team von David Wagner verlor in der laufenden Saison nur das erste Heimspiel gegen die Bayern, anschließend blieb man zehn Mal in Folge unbesiegt. Leipzig war in der Hinrunde das beste Auswärtsteam der Liga. Doch seit dem Start in die Rückrunde läuft es bei den Sachsen nicht mehr rund. Auch Nationalstürmer Timo Werner hat aktuell eine kleine Krise. Seit vier Bundesligaspielen hat er nicht mehr getroffen. Es wäre also wieder einmal Zeit – warum nicht auf Schalke?

Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten.