media

Knapp 60 Kilometer liegen zwischen dem Spitzenreiter und Platz 18. Die Profis von Bayer Leverkusen legten im bisherigen Saisonverlauf knapp 1.077 Kilometer zurück und führen damit die Tabelle an. Auf Platz zwei – und damit fast der totale Kontrast zur eigentlichen Tabelle – liegt der SC Paderborn mit etwas mehr als 1.064 Kilometern. Die geringste Laufleistung bot Fortuna Düsseldorf, deren Akteure insgesamt auf 1.007 Kilometer kommen. Der Nachbar vom 1. FC Köln schaffte gerade mal 500 Meter mehr. Die derzeitigen vier Spitzenteams von Borussia Mönchengladbach, Bayern München, SC Freiburg und Borussia Dortmund liegen in der Laufleistungs-Tabelle im Mittelfeld einträchtig beieinander: von Platz 9 bis Rang 12 in leicht veränderter Reihenfolge: Gladbach, Freiburg (beide 1.038,7), Dortmund (1.035,4) und Bayern (1.30,7) 

Welcher Spieler läuft am meisten? 

Bei den Spielern gibt es nach neun Spieltagen einen klaren Spitzenreiter: Joshua Kimmich von Bayern München mit 109,4 Kilometern. Der Zweitplatzierte kommt vom SV Werder Bremen: Davy Klaassen mit 106,7, gefolgt von Robert Andrich (Union Berlin, 106,5). Auffallend ist, dass die erfolgreichen Torschützen Wout Weghorst (VfL Wolfsburg, 103,9) auf Platz 7 und Marco Reus (Borussia Dortmund, 103,1) ein Rang dahinter mit großem Abstand die lauffreudigsten Akteure ihrer Teams sind.  

Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten.