media

Dank einer starken Hinserie mit 30 Punkten befindet sich Schalke 04 nicht im Abstiegskampf. Am 13. Spieltag lag S04 sogar noch vor Dortmund und Bayern auf Platz 3. Nun liegen zwischen Bayern und Schalke 32 Punkte Abstand. In der Rückrunde gelang nur ein einziger Sieg gleich zum Auftakt gegen Gladbach. Seither klappt so gut wie gar nichts mehr. Die Mannschaft ist verunsichert und taumelt dem Saisonende entgegen. In den letzten neun Spielen gab es lediglich drei Tore. Zwei erzielte Weston McKennie, das dritte am Sonntag beim 1:1 bei Union Berlin Jonjoe Kenny. Beide sind keine Offensivspieler. Stürmer Guido Burgstaller kann in dieser Saison wegen einer Verletzung nicht mehr eingreifen und bleibt damit ohne Saisontor. Der vor Monaten gefeierte Trainer David Wagner steht vor einem Scherbenhaufen. Springt gegen Leverkusen kein Sieg heraus, dann hat er mit 13 sieglosen Spielen in Folge einen historischen Schalker Negativrekord aufgestellt.

Leverkusen fährt gern nach Schalke

Und dann kommt auch noch Bayer Leverkusen. Die Werkself holte bei den letzten fünf Auftritten auf Schalke 13 von 15 möglichen Punkten. Die gleiche Bilanz zieht Bayer aus den vergangenen fünf Auswärtsspielen in der Saison: vier Siege und ein Remis. Gegen übermächtige Bayern gab es zuletzt zwar eine 2:4-Heimniederlage. Aber die Elf von Trainer Peter Bosz strebt in die Champions League. Da kommt eine verunsicherte Mannschaft wie Schalke gerade recht. Schon das Hinspiel hat Leverkusen durch einen Doppelpack von Lucas Alario bei einem Gegentreffer von Benito Raman mit 2:1 für sich entschieden. Im Kader haben sie nun einen Spieler, der gegen Bayern Geschichte schrieb: Florian Wirtz ist seit dem Treffer gegen die Bayern mit 17 Jahren und 34 Tagen jüngster Torschütze der Bundesliga-Geschichte.

 

 

#S04B04: Alle Tipps zum Spiel

 Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten.