media

Bayern München – Leverkusen: Robert Lewandowski 

Lewandowski ist natürlich eine offensichtliche Wahl – diese Saison netzte er sechsmal in 4 Spielen. Seine Torqualitäten zeigte er auch in der Begegnung vom DFB Pokal Halbfinale der letzten Saison: direkt nach 3 Minuten erzielte er den ersten Treffer, nur 6 Minuten später schoss er das Zweite.

Tom Bowles

M’Gladbach – Schalke: Fabian Johnson 

Gladbach gewann vier der letzten fünf Bundesligaspiele gegen Schalke. Daher fällt die Wahl des Torschützen auf einen Stürmer aus der Heimmannschaft. Johnson traf zweimal in den letzten Begegnungen 2016/17 – auch der jeweils erste Treffer aus den Spielen ging auf sein Konto. Im ersten Heimspiel der neuen Saison netzte er bereits gegen Bayer Leverkusen.

Tom Clee

Bremen – Nürnberg: Yuya Osako

Nürnberg kassierte das erste Tor in zwei von drei Bundesliga-Spielen dieser Saison, daher tippe besser auf einen Stürmer des Gastgebers! Bremens rechter Flügelspieler Oskako schoss sein erstes Tor im letzten Spiel gegen Frankfurt. Damit hat der japanische Nationalspieler wieder gute Chancen, dieses Wochenende einzunetzen.

Jack Green

Freiburg – Stuttgart: Nils Petersen 

Stuttgart traf bis jetzt nur einmal in drei Bundesligaspielen, daher setze besser auf den Top-Torschützen von Freiburg!

Petersen schoss letzte Saison 18 Tore und hatte vergangenes Wochenende seinen zweiten Auftritt im Deutschlandtrikot gegen Peru. Auch an diesem Spieltag wird er bestimmt nicht weit weg vom Tor stehen.

Will Rook 

Klicke hier für Betways fussball wetten.