Bayer Leverkusen gegen Bayern München

Nur in 12 Partien dieser Saison hat Leverkusen kein Tor erzielt, und in sieben dieser Spiele fielen die Tore auf beiden Seiten. Vergangenes Wochenende schlug Peter Boszs Team Wolfsburg mit 3:0 und sind gut genug, um auch gegen die Bayern das Tor zu treffen.

Die letzten Siege der Bayern lauteten 3:1 und 4:1. In sechs ihrer letzten acht Auswärtsspiele zappelte der Ball auf beiden Seiten im Netz.

 

Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund

Die Eintracht traf in allen ihren 13 Heimspielen, außer gegen die Bayern. Acht Mal fielen die Tore dabei auf beiden Seiten. Das Hinspiel gegen den BVB endete 3:1.

Der Tabellenführer aus Dortmund der Bundesliga traf in acht der neun Auswärtsspiele.

 

Hertha BSC gegen Wolfsburg

Herthas letzte Ergebnisse lauten 2:1, 2:2, 3:1, 1:3 und 2:2, also sollten auch in der Partie gegen Wolfsburg die Kästen auf beiden Seiten klingeln. In acht ihrer neun Heimspiele schossen die Gastgeber Tore und kassierten in sechs der letzten acht Partien.

Für die Wölfe fielen die Tore auf beiden Seiten in vier der letzten fünf Partien. Das Hinspiel endete ebenfalls torreich mit 2:2.

 

Schalke gegen Borussia Mönchengladbach

In den fünf letzten Spielen mit Schalker Beteiligung trafen beide Gegner, unteranderem beim 2:2 gegen Hertha BSC letzten Sonntag. Die Knappen trafen in ihren letzten sieben Heimspielen immer das Tor, kassierten aber auch in fünf von ihnen.

Die Gladbacher haben in vier Spielen hintereinander getroffen und gewannen das Hinspiel mit 2:1.

 

Hier geht's zu den Betway Fußball Wetten!