Augsburg - Werder Bremen

Bei der 2:1 Niederlage in Mainz am vergangenen Wochenende hat Augsburg nun zum dritten Mal hintereinander in den bisherigen Bundesliga-Spielen getroffen.

Manuel Baums Team netzte in 16 von 18 Bundesliga-Heimspielen, aber kassierte auch 13 Gegentore - seit dem Start der letzten Saison.

In allen bisherigen Spielen von Werder Bremen fielen Tore auf beiden Seiten, auch bei dem 2:1 Auswärtssieg gegen die Frankfurter Eintracht.

Hoffenheim - Borussia Dortmund

Hoffenheim traf und kassierte in allen bisherigen Bundesliga-Spielen, dazu gehört auch ein 6:1 Sieg gegen Kaiserslautern im DFB-Pokal.

Die Elf von Julian Nagelsmann gewann das letzte Heimspiel 3:1 gegen Freiburg. Letzte Saison ging die TSG mit einem 3:1 Sieg gegen Dortmund vom Platz.

In den letzten drei von vier Spielen des Gastgebers zappelte der Ball im Netz beider Seiten.

Nürnberg - Hannover

Hannover verlor letzte Woche 3:2 in Leipzig. Damit war es das zweite von drei Bundesliga-Spielen, bei dem sie keine weiße Weste bewahren konnten. Die angereisten Hannoveraner trafen in 11 der letzten 13 Auswärtsspiele und kassierten dabei auch 12 Gegentreffer.

Die letzten beiden Matches spielte Nürnberg 1:1 unentschieden, obwohl ihnen in den letzten vier Heimspielen ganze 8 Tore gelungen sind.

Wolfsburg - Freiburg

Die letzten drei Bundesliga-Spiele von Wolfsburg gingen 2:1, 1:3 und 2:2 aus.

Bruno Labbadia’s Team erzielte 12 Tore in den letzten fünf Heimspielen, kassierte jedoch in allen Spielen auch Gegentreffer.

Freiburg und Stuttgart trennten sich letztes Wochenende 3:3. Die Breisgauer schossen und kassierten Tore in drei der letzten vier Spiele.

Klicke hier für Betways fussball wetten.