06 Mär
media
Neu

Bundesliga: Die 4 Knipser des 24. Spieltags

media

Schafft Schalke den zweiten Saisonsieg?

Schafft Schalke den zweiten Saisonsieg?

media

DFB-Pokal: Wer zieht ins Halbfinale ein?

DFB-Pokal: Wer zieht ins Halbfinale ein?

media

Die dicksten Preisschilder: So viel sind die teuersten Fußballer wert

Die dicksten Preisschilder: So viel sind die teuersten Fußballer wert

media

Bleibt Leipzig an den Bayern dran?

Bleibt Leipzig an den Bayern dran?

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 23. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 23. Spieltags

media

Zitterpartien für deutsche Teams

Zitterpartien für deutsche Teams

media

Fußballer auf der Überholspur: Die schnellsten Spieler der Bundesliga

Fußballer auf der Überholspur: Die schnellsten Spieler der Bundesliga

media

TSG vs. Werder: Wer holt sich die Big Points im Abstiegskampf?

TSG vs. Werder: Wer holt sich die Big Points im Abstiegskampf?

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 22. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 22. Spieltags

media

Leverkusen will ins Achtelfinale

Leverkusen will ins Achtelfinale

media

Wolfsburg-Gladbach: Kann die Borussia wieder mal siegen?

Wolfsburg-Gladbach: Kann die Borussia wieder mal siegen?

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 21. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 21. Spieltags

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 20. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 20. Spieltags

media

DFB-Pokal: Wer zieht ein ins Viertelfinale?

DFB-Pokal: Wer zieht ein ins Viertelfinale?

media

Champions League: Monopoly der Fußball-Elite

Champions League: Monopoly der Fußball-Elite

media

Union-Gladbach: Stolpert in Berlin ein weiteres Topteam?

Union-Gladbach: Stolpert in Berlin ein weiteres Topteam?

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 19. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 19. Spieltags

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 18. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 18. Spieltags

media

Gladbach-Dortmund: Fohlen wollen endlich wieder punkten

Gladbach-Dortmund: Fohlen wollen endlich wieder punkten

media

Leverkusen-Dortmund: Wer gewinnt das Verfolgerduell?

Leverkusen-Dortmund: Wer gewinnt das Verfolgerduell?

media

Stuttgart-Gladbach: Holt der VfB seinen ersten Heimsieg?

Stuttgart-Gladbach: Holt der VfB seinen ersten Heimsieg?

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 16. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 16. Spieltags

media

DFB-Pokal: Welche zwei Teams ziehen ins Achtelfinale ein?

DFB-Pokal: Welche zwei Teams ziehen ins Achtelfinale ein?

media

Leipzig-Dortmund: Feiert der BVB den dritten Sieg in Folge?

Leipzig-Dortmund: Feiert der BVB den dritten Sieg in Folge?

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 15. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 15. Spieltags

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 14. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 14. Spieltags

media

Boxing Day: Und nochmal drei Geschenke

Boxing Day: Und nochmal drei Geschenke

media

Boxing Day: Das sind die ersten drei Pakete

Boxing Day: Das sind die ersten drei Pakete

media

Weihnachtswünsche der VFB-Profis

Weihnachtswünsche der VFB-Profis

media

DFB-Pokal: Wer entscheidet das Nordduell für sich?

DFB-Pokal: Wer entscheidet das Nordduell für sich?

media

DFB-Pokal: BVB und S04 vor heiklen Auswärtsaufgaben

DFB-Pokal: BVB und S04 vor heiklen Auswärtsaufgaben

media

Bundesliga: Die 4 Knipser des 13. Spieltags

Bundesliga: Die 4 Knipser des 13. Spieltags

media

Frankfurt-Gladbach: Verfolgerduell läutet 12. Spieltag ein

Frankfurt-Gladbach: Verfolgerduell läutet 12. Spieltag ein

Weniger anzeigen

FUSSBALL TIPPS & FUSSBALL PROGNOSEN

Fussball ist eine der beliebtesten, wenn nicht gar die beliebteste Sportart der Deutschen. Wenn es jedoch zum Jargon für Fussball wetten kommt, kann man sich gelegentlich etwas verloren fühlen. Die Frage danach, wie Märkte und Quoten erstellt werden, ist recht komplex und verursacht Kopfschmerzen für den Einen oder Anderen. Die schier unendliche Anzahl verschiedener Fußballmärkte, die es heutzutage gibt, macht es schwierig, immer genau zu wissen, worauf man gerade gewettet hat. Um das Ganze ein bisschen einfacher zu machen, haben wir folgende einige der wichtigsten Begriffe für Online Fußballwetten Tipps aufgelistet. Ganz einfach und simpel.

WIE WETTET MAN AUF FUSSBALL - WETTTYPEN

Bevor wir anfangen, uns spezifische Märkte anzuschauen und Events zu analysieren, glauben wir, dass es wichtig ist, den Unterschied zwischen den Typen von Wetten hervorzuheben und zu erklären, wie sie miteinander verbunden sind.

Einzelwetten sind der Klassiker unter den Wetttypen und wohl der einfachste für Einsteiger. Wie der Name besagt, wettet man auf ein Spiel, einen Markt, ein Ergebnis. Dabei kann man seine Einzelwette auf ein beliebiges Fußballspiel bzw. seine Lieblingsmannschaft platzieren, egal ob es sich um ein Team der Bundesliga, wie Bayern München oder Borussia Dortmund, oder um ein Team der Premier League, wie Manchester United oder Liverpool handelt.

Kombiwetten bestehen aus zwei oder mehr Spielen, die nicht unbedingt alle aus derselben Liga stammen müssen, jedoch alle auf demselben Wettschein auf einer Wettlinie kombiniert sind. Beispiel: Leipzig Sieg gegen Barcelona aus der UEFA Champions League und Hamburger SV siegt gegen Werder Bremen aus dem DFB Pokal. Wichtig bei Kombiwetten ist, dass alle Auswahlen gewinnen müssen, damit die Wette einen Gewinn erzeugt.

Systemwetten sind im Prizip die nächste Stufe der Kombiwetten. Sie geben dir jedoch die Möglichkeit, mehrere Spiele auf demselben Wettschein aber auf mehreren Wettlinien zu kombinieren. Man könnte auch sagen, Systemwetten bieten die Möglichkeit, mehrere Kombiwetten miteinander zu kombinieren. Der große Unterschied zu Kombiwetten ist, dass man nicht alle Auswahlen des Wettscheins gewinnen müssen, damit am Ende ein Gewinn ausgezahlt wird.

 

FUSSBALLWETTEN MÄRKTE ERKLÄRT

Nachdem wir die Wetttypen hinter uns gebracht haben, geht es jetzt zu den Wettmärkten. Ein Bundesligaspiel zum Beispiel können bei Betway Sport über den Spielverlauf von 90 Minuten mehrere hundert Märkte angeboten werden. Die folgende Liste enthält einige der bekanntesten Fußballmärkte, die du bei Anbietern von Online Sportwetten finden kannst.

  • 1/X/2 (Heimsieg/Unentschieden/Auswärtssieg)

1/X/2 ist der Standardmarkt für alle Fußballwetten. Hier wettest du ganz einfach auf den Ausgang des jeweiligen Spiels, wobei 1 für den Sieg des Heimteams steht, das X steht für Unentschieden und die 2 steht für den Sieg der Gäste. Ganz wichtig, für diesen Fussballmarkt gilt nur die reguläre Spielzeit. Eventuelle Nachspielzeit der jeweiligen Spielhälfte gilt ebenfalls. Verlängerung oder Elfmeterschießen, wie bei einer WM oder EM gelten für die Auswertung dieses Markts jedoch nicht. Fazit: Einfach und simpel jedoch auch ein bisschen langweilig.

Dieser Markt erlaubt es dir im Prinzip, auf zwei der drei möglichen Ergebnisse eines Fußballspiels gleichzeitig zu wetten. Die möglichen Wettoptionen sind: 1X – Heimsieg und Unentschieden; X2 – Auswärtssieg und Unentschieden; 12 – Heimsieg und Auswärtssieg. Die Chance, mit diesem Markt einen Gewinn zu erzielen, ist ziemlich hoch, weswegen die Quoten nicht sonderlich hoch sind. Wird zum Beispiel ein Heimsieg mit 1.60 angeboten, gibt es 1X für 1.15, die Wahrscheinlichkeiten eines Heimsiegs und eines Unentschiedens kombiniert. Fazit: Gute Gewinnchancen, aber niedrige Quoten.

Ein weiterer sehr beliebter Markt für Fußballfans. Der Markt bietet nur zwei Optionen zum Wetten, Ja und Nein. Schießen beide Teams in der regulären Spielzeit ein Tor (Endergebnis: 1:1, 4:1, 3:5), dann ist Ja der Gewinner. Endet ein Spiel jedoch zu null, ist Nein der Gewinner. Wie bei den beiden vorherigen Märkten gilt für ‚Beide Teams treffen‘ nur die reguläre Spielzeit + Nachspielzeit. Fazit: Sehr gute Gewinnchancen zu kleineren Quoten.

Über/Unter direkt ist eigentlich kein Markt, doch gibt es zahlreiche Märkte, wo du auf über oder unter wetten kannst. Das wohl bekannteste Beispiel ist Gesamttore Über/Unter. Hier sagst du voraus, ob in einem Spiel mehr (über) oder weniger (unter) Tore geschossen werden. Vor Anpfiff werden häufig Über/Unter 1.5, 2.5 und 3.5 angeboten. Im Spielverlauf kann sich dies deutlich erhöhen. Nimmt man ein gewisses WM-Halbfinale als Beispiel, konnte man gegen Ende sogar auf Über/Unter 8.5 wetten. Endet das Serie A Spiel zwischen Juventus und Inter Mailand zum Beispiel 2:1, würden Wetten auf Über 1.5 und Über 2.5 gewinnen, Über 3.5 würde verlieren. Über/Unter gibt es jedoch nicht nur für Tore oder die gesamte Spielzeit. Über/Unter Märkte gibt es zum Beispiel auch spezifisch für Halbzeiten, für Anzahl der Karten, Ecken und vieles mehr. Fazit: Vielfältiger geht es kaum.

Bei diesem Markt wettet man auf den Stand am Ende der ersten Halbzeit und dem Endstand, nach Ende der regulären Spielzeit + Nachspielzeit. Insgesamt gibt es 9 Wettoptionen: 1-1, 1-X, 1-2, X-1, X-X, X-2, 2-1, 2-X und 2-2. Höhere Quoten gibt es für Varianten, wo Halbzeit und Endstand gegenteilige Ergebnisse haben. Beispiel Schalke – Tottenham: 1. Halbzeit endet 0:0 (X) und Endstand ist 2:1 (1) -> die gewinnende Wettoption ist X-1. Fazit: Ein Markt für alle die, die Performance ihres Teams kennen; träger Start zu knalligen Schlussminuten.

  • Exaktes Ergebnis

Hier braucht man etwas mehr Glück, als bei vielen anderen Märkten für Online Fußballwetten. Doch liegt man richtig, wird die Kasse kräftig klingeln. Wie funktioniert der Markt? Genau, wie der Name sagt, man sagt voraus, wie das Spiel endet; 2:1, 6:0, 0:0 und vieles andere. Fazit: Ein glückliches Händchen bringt knackige Gewinne.

Hier gelten dieselben Regeln, wie für 1/X/2. Der große Unterschied hier ist das Handicap. Im Normalfall würde dem Favoriten ein Handicap auferlegt, zum Beispiel -1, heißt, der Favorit muss ein Tor schießen, damit das Ergebnis 0:0 ist. Dank des Handicaps sind die Quoten bei diesen Märkten häufig deutlich attraktiver als beim simplen 1/X/2. Fazit: Eine profitable Option, wenn man auf einen überragenden Favoriten wetten will.

  • Erste Halbzeit

Erste Halbzeit ist kein eigentlicher Markt, sondern ein Überbegriff für Märkte, die spezielle für die erste Halbzeit eines Spiels angeboten werden. Unter anderem gibt es ‘Erste Halbzeit – 1/X/2’ und ‘Erste Halbzeit – Gesamttore Über/Unter’. Fazit: Das Richtige für alle die, die nicht 90 Minuten warten wollen.

  • Erster Torschütze

Wie der Name besagt, hier musst du den ersten Torschützen im Spiel vorhersagen. Keine einfache Sache, dafür jedoch sehr profitabel. Und ist deine Auswahl beim ersten Tor noch auf der Bank, erhältst du deinen Einsatz zurück. Fazit: Hat Ronaldo einen gut Tag, kannst du dich freuen.

  • Gerade/Ungerade

Es geht natürlich um die Gesamtanzahl von Toren, Ecken, Karten und vielem mehr. Wie bei Über/Unter gibt unzählige Varianten für Gerade/Ungerade. Wichtig, bei den meisten Anbietern für Online Sportwetten ist die 0 eine gerade Ziffer. Endet das Spiel zum Beispiel 1:1, gewinnen Wetten auf Gerade. Fazit: Simpel und einfach.

Diese Liste zeigt nur eine Auswahl von beliebten Märkten, die es in unzähligen Varianten und Formen gibt, zum Beispiel in Verbindung mit Toren, Ecken, Karten, etc. Viele Anbieter, allen voran Betway, geben ihren Spielern die Möglichkeit, eigene Märkte und Auswahlen anzufragen oder gar selbst zu erstellen.

 

METHODEN UND WETTSYSTEME FÜR FUSSBALL

Gibt es Fußballmärkte, die ganz sicher auszahlen?

Es gibt zahlreiche Methoden und Systeme, um auf Fussball zu wetten, doch keine von ihnen gibt eine 100% Gewinngarantie. Zum einen liegt es daran, dass man den Ausgang eines Spiels nie 100% vorhersagen kann. Wir alle haben bereits erlebt, wie der Tabellenführer sang- und klanglos gegen den Tabellenletzten unterging. Die durchschnittliche Auszahlungsrate für Fußballwetten liegt zwischen 90 und 95%, was heißt, dass der Anbieter durchschnittlich 5 bis 10€ pro 100€ Einsatz verdient. So können Anbieter zum Beispiel die Siegquote für das führende Team verringern und gleichzeitig die Quoten für Unentschieden attraktiver machen. Bei Sportwetten kann der Spieler jedoch mit seinem Wissen viel größeren Einfluss auf Gewinn oder Verlust nehmen, als zum Beispiel bei einem Spielautomaten.

Wettsysteme

Mathematisch gesehen, sind Einzelwetten sicherer sind als Kombi- oder Systemwetten, da die Kombination angebotener Quoten proportional zum höheren Risiko von Kombi- und Systemwetten nicht gleichwertig ist. Heißt, viele glauben, es ist sicherer, auf das Ergebnis eines Spiels zu wetten, dass man zuvor gründlich analysiert hat, als es mit anderen Spielen zu kombinieren, für die man zuvor weniger recherchiert hat. Klar ist, dass Kombi- und Systemwetten höhere Gewinne auszahlen, die Gefahr, dass man mit einer Auswahl jedoch falsch liegt, steigt extrem an.

Eine Strategie, die sich hingegen häufig lohnt, ist, auf hochwertige Quoten zu wetten. Hierbei kann es sich um den Versuch des Anbieters handeln, großen Unterschieden beim Wettverhalten entgegenzuwirken. Die Gefahr hier ist, dass es genau das ist, ein Gegenwirken in der Hoffnung einen Ausgleich zu schaffen. Zum Anderen kann es hierbei jedoch auch um Fehler des Anbieters handeln oder eventuell auch um einen Quotenboost oder eine vorsätzliche Erhöhung, um diese auf Social Media Kanälen zu promoten. Fazit: Profitabel doch Vorsicht ist geboten.

 

FUSSBALLWETTTIPPS UND MEHR

Behalte deine Ausgaben im Auge

Eine häufig gestellte Frage ist, wie viel sollte ich maximal bei Einzelwetten einsetzen, auch Einsatz-Management genannt. Der erste Schritt ist gleichzeitig der wichtigste, wie viel Kapital hast du und wie viel kannst du einsetzen. Eine 100€ Wette klingt für manche nach Kinkerlitzchen, für andere ist das zu viel Risiko für eine Einzelwette. Allgemein gesagt sollte man selten mehr als 5% des verfügbaren Kapitals für eine Einzelwette einsetzen. Verliert man diese Wette, wird die Welt nicht gleich untergehen. Manche Experten und Profispieler sagen sogar, man sollte nicht mehr als 2% des verfügbaren Kapitals bei einer Einzelwette einsetzen, andere sagen sogar, nicht mehr als 1%. Egal, für was du dich entscheidest, es ist immer wichtig, zu wissen, was du erreichen willst.

Quotenänderungen

Quoten ändern sich stetig. News über Verletzungen oder frischer Schnee im Moskauer Stadion werden beim Erstellen und Aktualisieren von Quoten immer berücksichtigt. Zum einen sollten sich Spieler dieser News bewusst sein, aber ein Auge auf die Quotenbewegungen über den Verlauf von ein paar Tagen kann auch sehr hilfreich sein. Beispiel Bayern München (1.35) gegen West Ham (4.00): Montagmittag wird bekannt, dass Bayern Toptorhüter erkrankt ist -> Bayern Siegquote erhöht sich daraufhin zu 1.75. Am Folgetag die Entwarnung, der Torhüter ist bereit für das Spiel gegen West Ham -> Bayern Siegquote geht zurück auf 1.35. Wer am Montagabend eine Wette auf Sieg der Bayern platziert hat, profitierte von der Quotenerhöhung. Obwohl der Toptorhüter nun spielen wird, ist das keine Garantie, dass die Bayern am Ende auch gewinnen werden, doch ihre Chancen stehen besser als zur Mittagszeit am Montag.