Da, wo sonst die Fußball-Profis des FC Schalke 04 auf Torjagd gehen, möchte der Veranstalter Ally4ever Event GmbH neue Maßstäbe in der Festival- und Entertainment-Branche setzen. Internationale Profiteams starten in den Disziplinen „Counter Strike: Global Offensive“, „PlayerUnknown’sBattleground (PUBG)“ oder „Tom Clancy’s Rainbow Six:Siege“. Lukrative Preisgelder warten auf die Teilnehmer.

ADAC SimRacing Expo

Auch die international etablierte ADAC SimRacingExpo ist als spezielles Highlight angekündigt. In der siebten Auflage wird das Event im Jahr 2020 erstmals als Serie an drei verschiedenen Orten in Deutschland ausgetragen. In den vergangenen Jahren pilgerten tausende Gamer mit Benzin im Blut an den Nürburgring zu dieser SimRacing-Veranstaltung.

Die Besucher erwartet aber nicht nur esports der Extraklasse. Fünf internationale Music Acts sollen die Global Masters zu einem Festival werden lassen. Wer das ist, wurde bislang noch nicht bekannt. Fest steht, dass Star-DJ Robin Schulz die offizielle Hymne des Events produziert.

Stars treffen und mitmachen

Rund um die Arena werden zudem verschiedene Themenbereiche aufgebaut. In einer großen Outdoor Arena lädt die Gamer mit Anspielstationen der neuesten Vidospiele, und in einer Clan Area können die Besucher atemberaubende Begegnungen verfolgen, Stars der esport-Szene treffen und selbst gegeneinander antreten. Turniere mit der entsprechenden Altersfreigabe finden zudem in der benachbarten Emscher Lippe Halle statt.

Interessiert an esports Wetten? Dann schauen Sie sich unsere Sportwetten an!