Dass Team Liquid nach dem Wochenende von einem der vorderen Plätze grüßt, hatten sicher viele erwartet. Dass die Nordamerikaner neben zwei Siegen aber auch bereits zwei Niederlagen auf ihrem Konto haben würden, eher nicht. Dabei geriet das erste Match gegen MIBR aus Brasilien noch zur Machtdemonstration. Anschließend setzte es jedoch überraschende Pleiten gegen Swole Patrol und FURIA eSports, die zweite brasilianische Mannschaft im Feld.  

Durch den zwischenzeitlichen Erfolg gegen 100 Thieves ist die Bilanz bei Team Liquid immerhin ausgeglichen. Die Diebe belegen ihrerseits aktuell Platz 1. Den könnten sie mit einem Sieg gegen MBIR am Dienstag weiter festigen. Team Liquid dagegen steht am Freitag gegen Evil Geniuses mächtig unter Zugzwang.  

Chinesen chancenlos 

Äußerst unglücklich verläuft bisher der Auftritt von TYLOO in Gruppe D. Der einzige chinesische Vertreter steht nach drei Spielen noch mit leeren Händen da und konnte bisher lediglich eine Map für sich verbuchen. Ob die Aussichten auf Erfolg gegen mousessports am Mittwoch besser sind, erscheint fraglich.  

Duell der Tabellenführer 

Allerdings steht auch der Titelverteidiger nicht mehr mit weißer Weste da. Hatte man beim 2:1 über den FaZe Clan noch das bessere Ende für sich, kam es bei den Mäusen im Spiel gegen OG zu einem regelrechten Leistungseinbruch. Dabei hatte der Overtime-Sieg auf der ersten Map noch reichlich Spannung versprochen. Danach gelang mousesports aber nicht mehr viel – lediglich sieben Runden musste OG noch abgeben, das sich durch das 2:1 die Tabellenführung mit G2 Esports teilt. Am Mittwoch kommt es zum direkten Aufeinandertreffen der beiden ungeschlagenen Teams. Die Aussicht auf den alleinigen Platz an der Sonne dürfte für zusätzliche Brisanz sorgen.  

Virtus.pro ohne Atempause 

Ein straffes Programm hat Virtus.pro in dieser Woche vor der Brust. Das Team greift am heutigen Montag im Spiel gegen den FaZe-Clan als letztes der 24 Teilnehmer ins Geschehen ein. Bis zum Freitag müssen die Russen nun jeden Tag ein Spiel absolvieren. Ob die enge Taktung eine zu hohe Belastung ist oder für den richtigen Fluss sorgt, wird sich zeigen.  

Hier geht es zu den Betway esports Wetten.