media

Die Auswahl an Online-Slots ist riesig. In der Betway Casino Slots Lobby warten hunderte von Spielen auf dich.

Mit welchen Tricks wirst du zum Meister über die Spiele? Und wie triffst du die richtige Wahl? Hier sind unsere fünf Expertentipps, mit denen du voll durchstartest.

 

1. Such dir das richtige Spiel aus

Es gibt hunderte von Online-Slots in der Betway Casino Lobby. Wichtig ist, dass du dir das richtige Spiel aussuchst.

Das beginnt mit der Auswahl eines Themas und des Spielstils. Dir gefallen Bonusfeatures? Dann sind Slots mit 5 oder 6 Walzen was für dich. Du stehst eher auf Action? Dann entscheide dich für ein Spiel mit 3 Walzen. 

Wähle ein Thema, das dir gefällt. Wenn du Liebesschnulzen und Fernsehen magst, dann such dir einen Slot mit diesem Thema aus. Du magst Sport? Dann wähle dir ein Spiel aus, das Fußball oder Cricket als Thema hat und Bonusfeatures bietet.

 

2. Lies dir immer erst die Gewinntabelle durch bevor du spielst

Jeder Online-Slot hat auch eine Gewinntabelle. Diese zeigt die verfügbaren Auszahlungen in einem Spiel an und versorgt dich mit Informationen zu etwaigen Bonusrunden, die du antriggern kannst.

Die Gewinntabelle informiert dich auch über verfügbare Auszahlungslinien und -quoten des Spiels. Auszahlungsquoten sind in den Gewinntabellen der meisten Spiele von Microgaming bei Betway Casino aufgeführt.

Die Auszahlungsquote ist die langfristig erwartete Auszahlung an Spieler. Liegt die Auszahlungsquote beispielsweise bei 95 %, dann heißt das, dass der Spieler durchschnittlich 95 Euro je gewettete 100 Euro gewinnt.

Je höher die Auszahlungsquote, desto rosiger die langfristigen Aussichten. Die Quote kann natürlich schwanken; außerdem werden keine kurzfristigen Ausschläge berücksichtigt.

 

3. Bestimme zuerst die Volatilität

Jeder Online-Slot ist volatil. Du musst herausfinden, ob eine hohe oder niedrige Volatilität gegeben ist.

Slots mit niedriger Volatilität warten mit häufigen, aber kleineren Gewinnen auf. Die Gewinnauszahlungen sind regelmäßig gering, aber dafür häufen sie sich eher. Andererseits gibt es bei Slots mit hoher Volatilität hohe Auszahlungssummen, doch dieser Fall tritt eher selten ein.

Wie kannst du ersehen, ob es sich um einen Slot mit hoher Volatilität handelt? Statt unzählige Spins praktisch auszuprobieren solltest du einen Blick auf die Auszahlungen werfen.

Schau dir die fünf höchsten Auszahlungen an. Das Gleiche machst du mit den fünf geringsten. Dann vergleichst du sie untereinander. Ist der Unterschied groß, dann handelt es sich um einen Slot mich hoher Volatilität. Ist der Unterschied zwischen dem höchsten und niedrigsten Wert gering – sagen wir, er beträgt nur das Drei- bis Vierfache –, dann handelt es sich um einen Slot mit geringer Volatilität.

 

4. Lass die Klassiker nicht links liegen

Die meisten Slots mit hoher Volatilität haben Bonusfeatures, die einem riesige Jackpots bescheren. Slots mit progressivem Jackpot etwa sind solche, die die höchste Volatilität aufweisen.

Lass aber die Klassiker aber nicht deshalb links liegen, nur weil sie dich mit geringen Auszahlungen beglücken. Sie unterscheiden sich von deinem Lieblingsspielautomat gar nicht so sehr. Zwar haben sie nur wenige Auszahlungslinien und vielleicht bestenfalls ein Bonusfeature.

Aber die Klassiker sind einfach zu spielen, funktionieren auf einer Reihe von Geräten ganz gut und bieten viele Quick Spins. Wenn es dir nicht um Freespins geht oder um das Knacken eines progressiven Jackpots, dann sind die klassischen Slots eine gute Wahl.

 

5. Such dir ein paar Lieblingsspiele aus und bleib ihnen treu

Die Betway Casino Lobby bietet eine „Lieblingsoption“ an, bei der du dir Spiele aussuchen und für später speichern kannst.

Probier einfach einige Spiele aus und suche dir vier oder fünf für deine Liste der Favoriten aus. Versuche dabei Spiele mit verschiedener Volatilität, verschiedenen Themen und Bonusstrukturen auszuwählen, damit Abwechslung garantiert ist. So hast du dir eine schöne Auswahl an Spielen zusammengestellt. Und das macht sich auf lange Sicht immer bezahlt.