media

Der Auftakt am Freitag gegen Italien sollte dabei den Weg in Richtung Viertelfinale weisen. Deutschland ist in dieser Partie klarer Favorit und will mit einem Sieg   den Grundstein für eine erfolgreiche WM setzen. Toni Söderholm konnte ein schlagkräftiges Team nominieren, das mit offensivstarken Akteuren gespickt ist. Kapitän Moritz Müller von den Kölner Haien sieht als eine der wichtigsten Aufgaben bis zum WM-Auftakt, dass sich die Mannschaft in den drei Trainingseinheiten in Riga vor dem Turnierstart formt und findet. „Ganz schnell als Team zusammenzuwachsen, wird sehr wichtig sein. Qualität ist genug in dieser Mannschaft, doch Deutschland kann nur erfolgreich sein, wenn wir uns auf unsere Grundwerte besinnen: Glaube, Wille, Leidenschaft. Dann bin ich sehr optimistisch“, erklärte der 34-Jährige. Er ist noch einer von vier Olympia-Silberhelden von 2018 im DEB-Team.

Power aus Nordamerika

Ein Erfolgsgarant sollte auch die viel gerühmte Atmosphäre in der Nationalmannschaft sein. Tom Kühnhackl, der zweimalige Stanley-Cup-Sieger mit den Pittsburgh Penguins, ist heiß: „Ich habe mich richtig gefreut, dabei sein zu können. Es hat sich dieses Jahr gut ergeben“, sagte Kühnhackl, der nach einer schweren Schulterverletzung zuletzt im unterklassigen AHL-Team Bridgeport Sound Tigers auf Torejagd ging. Zuletzt hatte der Landshuter 2016 das Nationaltrikot getragen. Direkt aus Nordamerika stoßen noch Tobias Rieder (Buffalo Sabres), Lean Bergmann (San Jose Barracuda) und Leon Gawanke (Manitoba Moose) zum DEB-Tross. Besonders gespannt sind die deutschen Eishockey-Fans auf Verteidiger Moritz Seider von Rögle BK: In Schweden wurde das Toptalent zum Rookie des Jahres gewählt. Mit ihm soll das Minimalziel mit dem vierten Gruppenplatz erreicht werden.

Freitag, 21. Mai, 15.15 Uhr: Deutschland – Italien
Samstag, 22. Mai, 11.15 Uhr: Norwegen – Deutschland
Montag, 24. Mai, 19.15 Uhr: Deutschland – Kanada
Mittwoch, 26. Mai, 15.15 Uhr: Kasachstan – Deutschland
Samstag, 29. Mai, 19.15 Uhr: Deutschland – Finnland
Montag, 31. Mai, 15.15 Uhr: USA – Deutschland
Dienstag, 1. Juni, 19.15 Uhr: Deutschland – Lettland

 

Alle Wetten zur Eishockey WM

 

Hier geht's zu den betway Eishockey Wetten. Sichere dir bis zu 100€ Willkommensbonus! Konditionen beachten.

Lade dir direkt die betway Sportwetten App herunter und genieße die volle Welt der Sportwetten mit betway.