19 Mai
media

Eishockey-WM: Deutschland will mindestens ins Viertelfinale

media

Warum die Zukunft für die schmutzigsten Teams der NHL schlecht aussieht

Warum die Zukunft für die schmutzigsten Teams der NHL schlecht aussieht

media

NHL: Deutsche Hoffnungen schwinden

NHL: Deutsche Hoffnungen schwinden

media

Wie die NHL bei den internationalen Spielern dominiert

Wie die NHL bei den internationalen Spielern dominiert

media

Eishockey: In der DEL geht es auf die Zielgerade

Eishockey: In der DEL geht es auf die Zielgerade

media

NHL: Leon Draisaitl auf den Spuren von Mario Lemieux

NHL: Leon Draisaitl auf den Spuren von Mario Lemieux

media

Eishockey: Die größten Kilometerzähler in der DEL

Eishockey: Die größten Kilometerzähler in der DEL

media

Wer gewinnt den Stanley Cup?

Wer gewinnt den Stanley Cup?

media

Eishockey WM 2019: Wer holt den Titel?

Eishockey WM 2019: Wer holt den Titel?

media

Die Eishockey-WM 2019 im Überblick

Die Eishockey-WM 2019 im Überblick

Weniger anzeigen

EISHOCKEY TIPPS & NHL PROGNOSEN

Vollständiger Ratgeber für Eishockey-Wetten

Die wichtigsten Systeme, das Vokabular und die Strategien für Eishockey-Wetten: einfach und gründlich erklärt.

Eishockey wird seit vielen Jahren nicht nur mit dem Winter oder mit nördlichen Ländern identifiziert. In vielen Ländern rund um die Welt, von den Vereinigten Staaten bis Russland, hat die Popularität des Sports wirklich alle Grenzen überschritten und jetzt zieht dieser Sport auch ein großes Publikum an. In anderen Ländern hingegen, wie zum Beispiel in Deutschland, ist das Eishockey-Publikum immer noch kleiner und in gewisser Weise 'technischer'.

Das ändert aber nicht die Tatsache, dass Eishockey eine der beliebtesten Sportarten für Online Sportwetten ist. Dies gilt sogar für Länder, in denen diese Sportart kaum gespielt wird.

 

Eishockey-Wetten: Vorschriften

Es wird auf einer rechteckigen Eisbahn gespielt und fast immer in einer Halle, die 56 bis 61 Meter lang und 26 bis 30 Meter breit ist. Die Eisfläche wird durch fünf Linien in der Breite gekreuzt. Die beiden blauen Linien teilen sie in drei gleich lange Zonen: Angriffszone, neutrale Zone und Verteidigungszone. Die neutrale Zone selbst wird durch eine rote Linie in zwei Hälften geteilt, die im Prinzip die Mittelfeldlinie ist.

Die beiden anderen Linien sind diejenigen, wo sich die beiden Türen befinden. Ein Eishockeyspiel dauert 60 Minuten (reguläre Spielzeit), aufgeteilt in drei Hälften zu je 20 Minuten, die als Drittel bezeichnet werden. Du kannst mit dem Stock und mit dem Schlittschuh spielen, aber nur mit dem Stock punkten. Auf dem Spielfeld befinden sich pro Team 6 Spieler, ein Torwart und fünf Feldspieler.

 

Hier findest du die gute Übersicht zu bekannten Eishockeymärkten:

 

- Handicap (3-Wege)

Verlängerung wird normalerweise nicht berücksichtigt - Du wettest auf das Ergebnis des Spiels am Ende der regulären Spielzeit (40 Minuten in Europa oder 48 Minuten im Falle der NBA) nach Kriterien, das von der Anzahl der gegebenen Differenzpunkte abhängt: 5,6,7, etc. Beispiel: Handicap 6 bedeutet, dass Wetten auf das Heimteam gewinnen, solange es das Spiel gewinnt oder mit nicht mehr als 5 Punkten Unterschied verliert. Wetten auf Unentschieden gewinnen, wenn das Heimteam mit genau 6 Punkten Unterschied verliert. Das Auswärtsteam gewinnt, solange es das Spiel mit mindestens 7 Punkten Vorsprung gewinnt.

- Handicap (2-Wege)

Schließt normalerweise Verlängerung ein - Du wettest auf das Ergebnis des Spiels am Ende der regulären Spielzeit (40 Minuten in Europa oder 48 Minuten im Falle der NBA) plus eine eventuelle Verlängerung, das von der Anzahl der gegebenen Differenzpunkte abhängt: 5,6, 7, usw. Beispiel: Handicap -6 und Spiel geht in die Verlängerung: Wetten auf das Heimteam gewinnen, solange es das mit mindestens 7 Punkten Vorsprung gewinnt. Das Auswärtsteam gewinnt, solange es das Spiel gewinnt oder mit maximal 5 Punkten Unterschied verliert. Gewinnt das Heimteam mit genau 6 Punkten Vorsprung, werden alle Wetten auf diesen Markt storniert und der Einsatz zurückerstattet.

- 1/X/2 – Drittel

Wette auf das Team, das deiner Meinung nach, das entsprechende Drittel gewinnen wird. Du kannst auf das Heimteam, das Auswärtsteam und Unentschieden wetten.

- 1/X/2

Wette auf das Team, das deiner Meinung nach, am Ende der regulären Spielzeit (60 Minuten) gewinnt. Verlängerung wird für die Auswertung von Wetten nicht in Betracht gezogen.

- Penaltyschießen Ja/Nein

Du musst vorhersagen, ob das Spiel erst im Penaltyschießen entschieden wird oder nicht.

- Doppelte Chance – Drittel

Du musst vorhersagen, wie das jeweilige Drittel endet. Dieser Markt bietet 3 Wettmöglichkeiten, die je zwei der möglichen Ergebnisse eines Spiels einschließen. So kannst du entweder auf ‚Heimsieg oder Unterschieden‘, auf ‚Auswärtssieg oder Unentschieden‘ oder auf ‚Heimsieg oder Auswärtssieg‘ wetten.

Doppelte Chance

Du musst vorhersagen, wie das Spiel nach Ablauf der regulären Spielzeit von 60 Minuten endet, Verlängerung wird nicht beachtet. Dieser Markt bietet 3 Wettmöglichkeiten, die je zwei der möglichen Ergebnisse eines Spiels einschließen. So kannst du entweder auf ‚Heimsieg oder Unterschieden‘, auf ‚Auswärtssieg oder Unentschieden‘ oder auf ‚Heimsieg oder Auswärtssieg‘ wetten.

- Beide Teams treffen – Drittel

Du musst vorhersagen, ob beide Teams in einem bestimmten Drittel des Spiels je mindestens ein Tor schießen werden oder nicht.

- Beide Teams treffen

Du musst vorhersagen, ob beide Teams in den 60 Minuten der regulären Spielzeit je mindestens ein Tor schießen werden oder nicht.

- Gewinnmethode

Du musst vorhersagen, wie das Spiel in der regulären Spielzeit, der Verlängerung und im Penaltyschießen entschieden wird.

-  Team A beendet Drittel ohne Gegentor

Du musst vorhersagen, ob Team A das entsprechende Drittel ohne Gegentreffer beenden wird oder nicht; heißt, Team A gewinnt zu 0 oder Drittel endet 0:0.

-  Team A  beendet Spiel ohne Gegentor

Du musst vorhersagen, ob Team A das Spiel in den 60 Minuten der regulären Spielzeit ohne Gegentreffer beenden wird; heißt, Team A gewinnt zu 0 oder Spiel endet 0:0.

- Exaktes Ergebnis

Du musst das genaue Ergebnis am Ende des Spiels vorhersagen, einschließlich Verlängerungen und Penaltyschießen.

- Über/Unter – Drittel

Du musst vorhersagen, ob die von beiden Teams in einem bestimmten Drittel geschossenen Tore über oder unter einem vorgegebenen Betrag liegt (Beispiel: Über/Unter 3.5 Tore).

- Über/Unter

Du musst vorhersagen, ob die von beiden Teams im Spiel erzielten Tore, einschließlich Verlängerung und Penaltyschießen, über oder unter einem vorgegebenen Betragt liegt (Beispiel: Über/Unter 7.5 Tore).

- Sieger des Spiels

Du musst vorhersagen, welches Team das Spiel gewinnt, einschließlich eventueller Verlängerung und Penaltyschießen.

Beliebteste Antepost Eishockey-Wetten

Unten findest du eine Übersicht für Eishockey Antepost-Wetten:

 

- Spieler mit den meisten Toren

Du musst auf den Spieler wetten, der am Ende des Spiels die meisten Tore erzielt hat.

- Sich für die nächste Runde zu qualifizieren - Ja/Nein

Du musst vorhersagen, ob sich ein Team für die nächste Runde des Turniers oder der Liga qualifizieren wird.

- Vergleichsmärkte


Du musst vorhersagen, welches von zwei Teams oder welcher zwei Spielern am Ende des Turniers, der Liga oder des Spiels die beste Platzierung erreichen wird.

- Über/Unter – Teamsiege

Du musst vorhersagen, ob die Anzahl der gewonnenen Siege in einem Turnier über oder unter einem vorgegebenen Betrag liegt (z.B. Über/Unter 23.5).

- Gesamtsieg ohne Team X  

Dieser Markt wird häufig angeboten, wenn ein Team als haushoher Favorit in ein Turnier geht. Dieser Markt erlaubt es dir, auf den Gesamtsieger zu wetten, und deine Wette gewinnt, sollte dein Team das Turnier gewinnen oder wenn Team X gewinnt und dein Team Platz 2 belegt.

- Gesamtsieger

Du musst das Team vorhersagen, das ein bestimmtes Turnier oder eine Liga gewinnen wird.

 

Eishockey-Wetten: Wortschatz, Methoden und Strategien

Es ist entscheidend, die Grundbegriffe dieser Sportart zu kennen, bevor man Wetten platziert. Hier sind einige leichte Begriffe:

  • Engage

Der Beginn des Spiels nach einer Unterbrechung, wenn zwei Spieler versuchen, mit dem Stock um den Puck zu kämpfen.

  • Abseits

Beim Spiel aufs gegnerische Tor muss der Puck als erstes oder gleichzeitig mit dem ersten angreifenden Spieler die blaue Linie zwischen neutraler Zone und Angriffszone überschreiten, d. h. zwischen puckführendem Spieler und gegnerischem Tor darf sich kein weiterer angreifender Spieler befinden.

  • Unerlaubter Weitschuss

Dies ist der Fall, wenn der Puck direkt oder indirekt (über die Bande) die rote Mittellinie und die gegnerische Torlinie überschreitet.

  • Power Play (Überzahl-Spiel)

Wird gegen eine Mannschaft eine Bankstrafe ausgesprochen, so hat die bestrafte Mannschaft für die Zeit der Strafe einen Spieler weniger auf dem Eis, das gegnerische Team spielt also in Überzahl.

Wir halten hier an, allgemein reichen diese wenigen Begriffe aus, um sich unter den Angeboten der Wettanbieter zu orientieren.

 

Eishockey-Wetten: Die wichtigsten Turniere und Ligen

Hier sind die wichtigsten Turniere:

 

National Hockey League (NHL)

Was die Vereine betrifft, so ist das berühmteste und wichtigste Turnier der Welt die NHL, die National Hockey League. Es vereint 30 Profiteams aus den USA (23) und Kanada (7). Die Trophäe, die dem Sieger zugesprochen wird, ist der berühmte Stanley Cup.

Kontinental Hockey League (KHL)

Es gibt auch wichtige europäische Meisterschaften, wie zum Beispiel die Kontinental Hockey League (KHL): eine russische Meisterschaft, die sich auf andere osteuropäische Länder, wie Finnland und China ausweitet.

IIHF

Der internationale Verband, die IIHF, organisiert alle 4 Jahre Wettbewerbe für Nationalteams, die ihren Höhepunkt bei den Olympischen Winterspielen finden. Darüber hinaus findet jedes Jahr die Weltmeisterschaft statt, die oft von den besten Spielern der NHL vernachlässigt wird.

Weitere wichtige europäische Eishockeyligen findet man in Schweden, Tschechien und Deutschland gespielt.

 

Eishockey Tipps

Manche Eishockey-Meisterschaften, wie die NHL, haben etwa 1.200 Spiele pro Saison, wovon viele auch während der Woche ausgetragen werden.

Die Wetten auf einzelne Spiele, einschließlich der Quoten, werden am Tag des Spiels veröffentlicht. Deshalb ist ein guter Wetttipp das Timing: Tatsächlich ist die beste Zeit am Tag, wenn die Quoten für alle Märkte verfügbar sind.

Jetzt hast du also einen besseren Überblick über den Verlauf und die Vorhersagen in Bezug auf die Spiele. Ein weiterer Tipp, der sich am besten für Live-Wetten eignet, ist die Anzahl der Tore, die während des Spiels erzielt werden: es wird oft verstanden, dass während eines Eishockeyspiels das benachteiligte Team um alle Ecken versucht, sich in die letzten Minuten des Spiels zu retten.

Bei so einem Moment werden sich alle, selbst der Torwart, wahrscheinlich aus dem Gleichgewicht bringen, um das Spiel zu retten, wodurch sich die Möglichkeit, Tore zu schießen, erhöht. In diesem Fall kannst du auch in Betracht ziehen, live auf Handicaps zu wetten, da das Team, das bereits vorne liegt, einen erfolgreichen Gegenangriff machen könnte.